Einzelbewerbung

Frage an Franziska Sylla, Journalistin von Trbet Xnaaqnf bezüglich Arbeit

30. August 2013 - 09:22

Sie erwähnen in Ihren Antworten mehrfach "meine Fraktion". Wie können Sie als parteilose Kandidation im (sehr unwahrscheinlichen) Falle Ihrer Wahl einer Fraktion angehören?
Mit welcher in den Bundestag gewählten Partei würden Sie denn "koalieren", um in deren Fraktion aufgenommen zu werden?
Wieviele Mitarbeiter beschäftigt Ihr Unternehmen MedienModul?
In welchen Printmedien sind Artikel von Ihnen erschienen?

Frage von Trbet Xnaaqnf
Antwort von Franziska Sylla, Journalistin
30. August 2013 - 10:23
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde

Vielen Dank für Ihre Fragen,

mit "meiner Fraktion" beschreibe ich, wie der Bundestag verwaltungstechnisch mit einer parteilosen Bundestagsabgeordneten umgeht. Der Pressedienst MedienModul beschäftigt keine Mitarbeiter im sozialversicherungssinne. Es ist ein freiberuflich agierendes Unternehmen mit freien Mitarbeitern (bis zu 12 gelegentlich). In Printmedien erschien vor meiner Selbständigkeit (2001) als politische Journalistin (seit 2005) in der Heilbronner Stimme, im Teltower Stadtblatt und lokalen Unternehmensverbandsheftchens. Wir führen eine Internetzeitung seit 2005: http://www.demokratie-spiegel.de und arbeiten in der Beobachtung der Hauptstadtpolitik.

Sollten Sie noch etwas anderes nicht verstehen, fragen Sie mich. Gerne auch persönlich! Wollen Sie mich mal begleiten?

Bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen Franziska Sylla, Direktkandidatin 2013 Berlin Mitte-Tiergarten, besuchen Sie mich gerne auf Facebook oder bei wen-wählen.de. Oder kommen Sie in die Gotzkowskystraße nach Terminabsprache!