Franz Groll

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Franz Groll
Frage stellen
Jahrgang
1943
Wohnort
Gechingen
Berufliche Qualifikation
Ingenieur, 26 Jahre bei der IBM, Aufbau und Leitung eines Berufsausbildungszentrums in Haiti für Elektriker, Mechaniker und Automechaniker, mit 56 Jahren VWL- Studium -ohne Abschluss-, Buchautor, neuestes Buch: Von der Finanzkrise zur solidarischen Gesell
Ausgeübte Tätigkeit
im (Un)Ruhestand
Wahlkreis

Wahlkreis 280: Calw

Wahlkreisergebnis: 6,5 %

Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrter Herr Groll,

vielen Dank für Ihre Antwort vom 25.9.09

Sie schreiben darin:

"Über die Verbreitung von...

Von: Wüetra Irwzryxn

Antwort von Franz Groll
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Groll,
Mobilität ist für Menschen mit Behinderung ein wichtiger Faktor. Integration ist ohne individuelle Mobilität nicht...

Von: Roreuneq Fpujäzzyr

Antwort von Franz Groll
DIE LINKE

(...) Die Sparmaßnahmen, die im gesamten Sozialbereich in den letzten 15 Jahren eingeführt wurden, sind eine Folge der neoliberalen Politik, deren wichtigsten Ziele die Maximierung der Gewinne und die Senkung der Steuern für Konzerne und Vermögende sind. Die Reduzierung aller Sozialleistungen waren die Folge. (...)

Sehr geehrter Herr Groll,

ich hätte bzgl. dem bereits verabschiedeten ZugErschwG einige Fragen:

1. Wie hätten Sie abgestimmt, wenn...

Von: Wüetra Irwzryxn

Antwort von Franz Groll
DIE LINKE

(...) Über die Verbreitung von Killerspielen muss nachgedacht werden, da sie bei kontaktarmen Personen zu Realitätsverlust und zu außergewöhnlichem Verhalten und Aktionen führen kann. Wenn die Fachleute zu dem Ergebnis kommen, dass solche Spiele negative Einflüsse haben, dann müssen auch sie verboten werden. (...)

%
2 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
22 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.