Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

Innere Sicherheit
23. Juni 2009

(...) Das Europäische Parlament hat bereits in seiner Resolution zur Europäischen Sicherheitsstrategie vom Juni 2008 auf Initiative von uns Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen die Europäische Kommission aufgefordert, eine spezialisierte Dienststelle zur verbesserten Koordinierung der zivilen Krisenbewältigung zu schaffen. Außerdem haben wir die Einrichtung eines Europäischen Zivilen Friedenskorps gefordert. (...)

Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

Verbraucherschutz
11. Juni 2009

(...) Ihrer Aussage, dass das Risiko durch die Energiesparlampe auf die Verbraucher übertragen werde, kann ich so nicht zustimmen . Die Risiken, die der Klimawandel, der zügellose Verbrauch endlicher fossiler Ressourcen oder durch die Nutzung der Atomkraft sind eine hohe Bürde für unsere Gesellschaft und vor allem für unsere Kinder und Kindeskinder . Diese Risiken zu minimieren sind Auftrag an die Politik (...)

Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Guten Tag Frau Gebhardt,

wann wird wieder darüber abgestimmt, ob die Umstellung auf Sommerzeit/Winterzeit abgeschafft wird? Vor allem für Schulkinder, Mütter und Arbeitnehmer finde ich es jedes Mal besonders ärgerlich.

Familie
17. März 2009

(...) in absehbarer Zukunft ist keine Abstimmung zur Sommerzeit geplant. Ich kann ihnen in Ihrer Ablehnung der Sommerzeit allerdings zustimmen, denn das ursprünglich angestrebte Ziel der Energieeinsparung wird erwiesenermaßen durch die Sommerzeit nicht erreicht. Eine Abschaffung der Sommerzeit macht aber nur dann Sinn, wenn sie europaweit beschlossen wird. (...)

Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

Sie haben den Änderungsvorschlag Nr. 181 zur neuen Telekom-Richtlinie (Dokument A6-0318/181) im Namen der PSE-Fraktion mit initiiert.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
21. Oktober 2008

(...) Der von ihnen angesprochene Änderungsantrag 181 zur E-Privacy-Richtlinie erlaubt innerhalb eines eng gesteckten Rahmens die Verarbeitung von Verkehrsdaten durch Dritte, z.B. durch Sicherheitsfirmen, die das Netzwerk einer Firma durch eine Firewall absichern. Dies ist bereits heute auf Grundlage der EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG möglich. Der Änderungantrag 181 erlaubt nichts, was nicht auch heute schon legal wäre. (...)

Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

Landwirtschaft und Ernährung
14. August 2008

(...) Meine Fraktion, die SPE, hat dafür gesorgt, dass das Europäische Parlament in erster Lesung eine strenge Regelung verabschiedet hat. Unter anderem haben wir durchgesetzt, dass das Europäische Parlament ein komplettes Verbot der Neuzulassung von Pestiziden, die im Verdacht stehen, krebserregend zu sein ausgesprochen hat. Gleichzeitig fordern wir eine Reduzierung der bereits zugelassenen gefährlichen Pestizide um 50 Prozent. (...)

Frage an
Evelyne Gebhardt
SPD

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

wie stehen Sie zu einer Volksbefragung in Deutschland zum weiteren Verbleib unseres Landes in der EU oder dem Austritt daraus?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
16. Juli 2008

(...) Nach über 50 Jahren erfolgreichen Bestehens der europäischen Gemeinschaft stellt sich die Frage des Austritts eines Gründungsmitglieds aus der Europäischen Union überhaupt nicht. Im Übrigen sieht das Grundgesetz in politischen Fragen aus gutem Grund keine Volksabstimmung vor. Die Verantwortung tragen die Parlamente Bundestag und Bundesrat. (...)