Erika Görlitz

| Kandidatin Bayern 2008-2013
Erika Görlitz
Frage stellen
Jahrgang
1952
Berufliche Qualifikation
Stv. Verkaufsleiterin
Ausgeübte Tätigkeit
MdL und Mitglied im Haushaltsausschuß des Landtages, Marktgemeinderätin und Kreisrätin
Stimmkreis

Stimmkreis 124: Pfaffenhofen a.d.Ilm, Schrobenhausen

Wahlkreisliste
Wahlkreis Oberbayern - Ohne Stimmkreis, Platz 24
Parlament
Bayern 2008-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 27Sep2008

Sehr geehrte Frau Görlitz,

ich bin mir inzwischen nicht mehr ganz sicher, wie ernst die CSU ihr Wahlversprechen mit der Pendlerpauschale...

Von: Senax Srxrgr

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Dieser Antrag der Linken war zu durchsichtig. Es war doch klar, dass die CSU so einem Schaufensternatrag nicht zustimmen kann. Eine gute Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass im Vorfeld Mehrheiten gesucht werden. (...)

# Bildung 24Sep2008

Sehr geehrte Frau Görlitz,

ich verfolge seit einiger Zeit die Einstellung der Junglehrer an den Grundschulen. In diesem Jahr stand in der...

Von: Oevtvggr Fgerore

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Bei uns kann jeder studieren was er will, soweit er einen Studienplatz bekommt. Bei den Lehrern haben wir einen Mangel im Bereich von Mathe und Naturwissenschaften. (...)

Sehr geehrte Frau Görlitz,

ich war im Jahr 2001 in einer Fernsehsendung, soweit ich mich erinnere von tv - München oder RTL. Es ging damals...

Von: Qvrgzne Ubymncsry

Antwort von Erika Görlitz
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Görlitz,

Ihrer Antwort auf meine gestern gestellte Frage...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Erika Görlitz
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Görlitz,,

bitte schreiben Sie kurz, was Sie von der Tatsache halten, daß auch in Deutschland der Privatgeheimdienst "...

Von: Jvysevrq Zrvßare

Antwort von Erika Görlitz
CSU

Sehr geehrter Herr Meißner,

Dazu kann ich nichts sagen. Ich weiß darüber nicht Bescheid.

Mit freundlichen Grüßen
Erika Görlitz...

# Bildung 20Sep2008

Hallo, unser jüngster Sohn besucht die Staatl. Realschule in Pfaffenhofen/Ilm. Beim Büchereinbinden ist uns aufgefallen das sein Lesebuch von 1984...

Von: Hjr Uvccr

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Sachaufwandsträger für die Realschulen ist der Landkreis. Die Schule entscheidet selbst über die Anschaffung von Büchern, der Landkreis finanziert mit staatlichen Zuschüssen die Lernmittelfreiheit. Dies wollen wir auch beibehalten. (...)

# Bildung 8Sep2008

Sehr geehrte Frau Görlitz,

Meine Frage bezieht sich ebenfalls auf den Lehrermangel.

Sie haben hier ja schon geschrieben, dass Sie...

Von: Zvpunry Cbpx

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Ich versuche seit 7 Jahren Grundschüler für die Naturwissenschaften zu begeistern, ein ziemlich einsamer Kampf, obwohl ich Unterstützung von der FH über die Schulräte bis zu den Lehrern habe. Die hartnäckige Kritik an Zukunftstechnologien beeinflußt natürlich die Eltern und damit auch die Kinder. (...)

Sehr geehrte Frau Görlitz,

mich würde Ihre Meinung zum Thema Radfahrer und Radwege interessieren. Alle reden vom Umweltschutz und dass...

Von: Oynfvhf Fpujrvtre

Antwort von Erika Görlitz
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Görlitz,

das Nichtrauchergesetz bringt die ganze Nation total durcheinander. Ich als Nichtraucher merke in Großraum...

Von: Naqernf Ibff

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Der Nichtraucherschutz ist mir sehr wichtig und ich halte das Bayerische Nichtraucherschutzgesetz für angemessen. Ich halte es auch für richtig, dass sich der Staat in geschlossene Gesellchaften nicht einmischt und dass das Recht auf "Raucherlonges", kultivierte Raucher-Clubs möglich ist. Was sich hier allerdings mit den Raucherclubs abspielt ist zwar nach dem Bundesverfassungsgericht rechtmäßig aber für mich nicht ganz nachvollziehbar. (...)

Sehr geehrte Frau Görlitz,
in unserem Dorf wurde letztes Jahr entgegen aller Logik (Wasser fließt nun mal in den seltensten Fällen bergauf)...

Von: Naqernf Fgrvqy

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Zu Ihrer Frage: Hochwasserschutz ist wichtig und es muss jeder etwas zur Sicherheit der Menschen beitragen. Meist geht das über Ihre bezahlten Steuergelder, manchmal wohl auch durch eine Umlegung. (...)

# Bildung 2Sep2008

Sehr geehrte Frau Görlitz,

Sie versprechen in ihrem Parteiprogramm die Einstellung von mindestens 1.000 zusätzlichen Lehrern pro Jahr, um...

Von: Gubznf Yvamzrvre

Antwort von Erika Görlitz
CSU

(...) Woche können auch in anderen Bereichen die Leute nur träumen. Ich würde mir wünschen, dass auch einmal die Vorteile eines Lehrerberufes gesehen werden, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sicherer Arbeitsplatz, nicht ganz schlechte Bezahlung und, auch wenns immer bestritten wird, Ferien. (...)

Sehr geehrte Frau Görlitz,

wie lässt sich die Befürwortung von Gen-Technik mit dem christlichen Weltbild, welches sich die CSU auf ihre...

Von: Byvire Uneqg

Antwort von Erika Görlitz
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
8 von insgesamt
12 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.