Elke Brunnemer
CDU
Profil öffnen

Frage von Gubznf Fpuüyyre an Elke Brunnemer bezüglich Land- und Forstwirtschaft

# Land- und Forstwirtschaft 15. Nov. 2015 - 12:24

Sehr geehrte Frau Brunnemer,

Die Albert-Schweitzer-Stiftung hat mit einem "GrunzMobil" Schulen in Baden-Württemberg besucht, um mit Schüler/innen über die Massentierhaltung, die damirt verbundenen Probleme sowie Lösungsmöglichkeiten zu sprechen.

http://albert-schweitzer-stiftung.de/aktuell/grunzmobil-heidelberger-sch...

Sie scheinen diese Aktion kritisch zu beurteilen:

"Mit einem Antrag hat sich die CDU-Landtagsabgeordnete Elke Brunnemer gemeinsam mit weiteren Abgeordneten ihrer Fraktion hinsichtlich der "GrunzMobil-Tour" der "Albert Schweitzer Stiftung für unsere Umwelt" an die Landesregierung gewandt.
Als Begründung führen die Christdemokraten an: "Die `Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt´ mit Sitz in München war mit ihrer Kampagne „GrunzMobil“ an verschiedenen Schulen im Land und auch im Rhein-Neckar-Kreis präsent. Das Echo auf diese Veranstaltungen ist höchst differenziert. Der Antrag soll unter anderem klären, wie die Landesregierung die Methoden der Informationsdarstellung als auch die Ziele dieser Stiftung beurteilt."

http://www.elkebrunnemer.de/index.php?option=com_content&view=article&id...

1. Würden Sie Ihre Motivation für diesen Antrag bitte erläutern?

2. Stört Sie die benannte Aktion der Albert-Schweitzer-Stiftung?
Wenn ja, was stört Sie daran?

3.Von der Stiftung wurden Filme vorgeführt, welche die Qualen der Tiere in der Massenterhaltung dokumentieren, z.B. „ Das Schreien der Ferkel“.

Link zum Trailer des Films:

https://www.youtube.com/watch?v=8iMjI734iqk

Der Film besitzt die Freigabe nach FSK 12,
zeigt aber z.B. die Kastration von unbetäubten Ferkeln.

Haben Sie mit der Dokumentation dieser Kastration ein Probem?

Wenn ja, haben Sie auch ein Problem mit dieser Art der Kastration?

4. Wie stehen Sie zur Massentierhaltung?

5. Sollte die Massentierhaltung nicht Thema an deutschen Schulen sein?

Viele Grüße, Thomas Schüller

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Elke Brunnemer (CDU) 18. Nov. 2015 - 08:08
Dauer bis zur Antwort: 2 Tage 19 Stunden

Sehr geehrter Herr Schüller,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage über Abgeordnetenwatch.de vom 15.11.2015 in der Sie mich auf den Antrag zur GrunzMobil-Tour ansprechen.

Den Antragshintergrund können Sie der Begründung des Antrages entnehmen: Der Antrag soll klären, wie die Landesregierung die Methoden der Informationsdarstellung als auch die Ziele dieser Stiftung beurteilt. So war das Echo auf diese Veranstaltung in einer Schule meines Wahlkreises äußerst differenziert. Ich bin der Meinung, dass Schulen einen ganzheitlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag haben. Mir ist es deshalb wichtig, dass sich die Schülerinnen und Schüler auf Basis einer objektiven und transparenten Darstellung und einer offenen Diskussion von Themen und Sachverhalten eine umfassende Meinungsbildung ermöglichen können.

Mit freundlichen Grüßen
Elke Brunnemer MdL