Frage an Elke Brunnemer von Treuneq Onyare bezüglich Arbeit

24. März 2006 - 12:58

Sehr geehrte Frau Brunnemer!
Da sie leider einen Termin mit dem Staatssekretär einer Diskussion mit Arbeitnehmern vorgezogen haben. Hier meine Fragen, die ich in Eschelbronn stellen wollte.
1. Wie wollen sie die Arbeitsplätze in der Region sichern, die durch die von ihrer Partei unterstützten Messeverlagerung gefährdet sind?
2. Wie erklären sie,daß keine Gelder für die Ganztagesbetreuung in den Rhein-Neckar Kreis kamen?
3. Was halten sie von den Forderungen des Ministerpräsidenten. Keine Steuerfreiheit für Schichtzuschläge. Lockerung des Kündigungsschutzes. Weniger Lohn ab 40? Würden sie jetzt weniger Diäten wollen?
4. Sind sie auch der Meinung des Ministerpräsidenten, die Koalition zu kündigen wegen der Atompolitik?
5. Warum hatte der Ministerpräsident Angst nach Sinsheim zu kommen und schickte seinen hessischen Kollegen?
Ich hoffe, daß sie wenigstens hier den Wählern antworten können.
Mit freundlichen Grüßen!

Gerhard Balner

Frage von Treuneq Onyare