Alle Fragen in der Übersicht
# Agrarpolitik 6Juni2009

Warum brauchen die Landwirte Subventionen ?

Von: ibtt eboreg

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Weil Sie für unsere Gesellschaft so vielfältige Leistungen erbringen, dass wir (die Gesellschaft) sie dafür auch bezahlen müssen. Landwirte sind unsere Ernährer, unsere Landschaftspfleger, unsere Stützen der Gesellschaft auf dem Land, unsere Umweltschützer etc.pp. Bei diesen Aufgaben dürfen wir sie nicht alleine lassen - wenn der Staat sie selber machen müsste käme es uns viel teurer. (...)

Sehr geehrte Damen und Herren, die uns vorgesetzt werden als Kandidaten zur Europawahl 2009,

An Sie stelle ich folgende Gewissensfragen :...

Von: Ureoreg Qhraxry

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) ich teile Ihre Sorgen nicht. In meiner Ausbildung und meiner nun jahrelangen Berufsausübung konnte ich mich von einem funktionierenden Rechtstaats überzeugen. Sicher verbesserungsbedürftig, jedoch immer noch in guter Verfassung. (...)

# Agrarpolitik 4Juni2009

Sehr geehrter Herr Schreyer,

Der Milchpreis ist im Moment katastrophal.
Deutschland ist mit 21% der größte Milchproduzent der EU (...

Von: Qbevf Crvgvatre

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Jetzt soll doch wieder an der Regulierung festgehalten werden - ganz ehrlich: für die Politik sind solche Meinungswechsel nach Marktlage nicht einfach. Gleichwohl: seien Sie sicher, dass nur die CSU sich trotzdem ernsthaft und fortwährend um die Belange unserer Bauern kümmert: auf allen politischen Ebenen. (...)

Sehr geehrter Herr Schreyer,

im EU-Vertrag und ihren Zusatzprotokollen ist, im Gegensatz zu unserem Grundgesetz, die Todesstrafe nicht...

Von: Qe. Knire Uroreyr

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Insofern befürchte ich keinen Rückschritt und schon gar keine Einführung der Todesstrafe in einem Land der europäischen Union. Ihre Aussage ist nämlich schlichtweg falsch. (...)

# Wirtschaft 3Juni2009

Sehr geehrter Herr Schreyer,

mich als Privatmann und Bürger, nicht aber als Vertreter der Interessen hier nicht genannter Dritter,...

Von: Jbystnat Yrrgm

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Aber Spaß beiseite: nur die CSU stellt sicher, dass aus allen Regionen Bayerns junge und weibliche kompetente Kandidaten und dann auch Abgeordnete kommen und nah am Bürger (eben aus allen Bezirken Bayerns) deren Interessen in Brüssel und Straßburg vertreten. Da unsere ersten Kandidatinnen und Kandidaten erfolgreiche Unternehmer (Weber), Ingenieure (Ferber), Landwirte (Dess) und hochkarätige Rechtsanwälte (Dr. (...)

Sehr geehrter Herr Schreyer,

Mich interessiert Ihre Position zu Dr. Yasar Bilgin. Er ist einer der Kandidaten der Union für das EU-...

Von: Crgre Oüuyre

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Mir ist die Problematik der Nationalisten in der Türkei durchaus bewusst, wer aber an welcher Stelle dort welche Rolle spielt wage ich von hier aus nicht zu beurteilen. (...)

Sehr geehrter Herr Schreyer,

kann ich als Wähler Einfluß auf die gewählten Kandidaten nehmen. Ganz speziell: wie kann ich verhindern, daß...

Von: Jbystnat Yrrgm

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Damit Sie meine weiteren Ausführungen richtig einordnen: ich habe es für falsch gehalten, Frau Hohlmeier für das Europaparlament zu nominieren. Ich habe das dem damaligen Generalsekretär sowie unserem Parteivorsitzenden geschrieben und auch den oberbayerischen Delegierten auf der Vorbesprechung gesagt. (...)

# Sozialpolitik 1Juni2009

Sehr geehrter Herr Schreyer!
Ich komme noch mal auf die von Frau Schüle bereits angesprochene Einkommenslücke zwischen Männern und Frauen...

Von: Znegva Uvefpuznaa

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Und diese Tätigkeiten haben nichts mit Gefahren oder besonderem Krafteinsatz zu tun. So wenig ich diese Einkommensunterschiede verstehe (wie gesagt, wir zahlen völlig identisch) so fest stehen die immer noch vorhandenen Ungleichheiten. (...)

Sehr geehrter Herr Schreyer,

wie ist Ihre Haltung zu den Wirtschaftspartnerabkommen (EPA) mit den AKP-Staaten und zu den EU-...

Von: Jbystnat Shaxr

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Ich bin grundsätzlich ein Freund freien Handels. Im letzten Jahrzehnt, das geprägt war von immer freieren Märkten und weltweiten Handelsbeziehungen ist der Wohlstand in der Welt und v.a. (...)

# Agrarpolitik 31Mai2009

Sehr geehrter Herr Schreyer,
was wollen sie für die Heimtiere innerhalb der EU verändern ? Unterstützen Sie z.B. Kastrationsprogramme? Wie...

Von: Whggn Unnf

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Ich kann Ihnen lediglich antworten, dass mit der Tierschutz keineswegs egal ist und ich zusammen mit einem Freund seit Jahren gegen Tiertransporte quer durch Europa aktiv bin bzw. v.a. (...)

# Agrarpolitik 29Mai2009

Sehr geehrter Herr Schreyer,

gerade habe ich gelesen, dass die EU verlangt, dass die gezahlten Agrarsubventionen großenteils veröffentlicht...

Von: Qvrgzne Ubymncsry

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) ich persönlich bin für die größtmögliche Transparenz und wundere mich selbst über diesen Vorgang. Gerade bei Subventionen, die an einen Betrieb fließen sehe ich keine schützenswerte Privatsphäre. Diese kann es geben, z.B. im kommunalen Bereich werden Stundungswünsche etc.pp. (...)

Sehr geehrter Herr Schryer.

treten Sie dafür ein das die in Grundgesetz Artikel 3 Absatz 3 garantierten Grundrechte wie z.B." Niemand darf...

Von: Wüetra-Fvrtsevrq Uöymre

Antwort von Daniel Schreyer
CSU

(...) Sie haben auch in allen europäischen Ländern nationale Regelungen bei Falschberichterstattung. Angefangen von Unterlassungsansprüchen über Gegendarstellungen bis hin zu Schadensersatz und auch Strafen reicht hier die Bandbreite. (...)

%
32 von insgesamt
32 Fragen beantwortet
1 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.