Portrait von Daniel Keller
Daniel Keller
SPD
0 %
/ 2 Fragen beantwortet
Frage von Mareen N. •

Frage an Daniel Keller von Mareen N. bezüglich Lobbyismus & Transparenz

Sehr geehrter Herr Keller,
Wie begründen Sie die Maßnahmen? Die Kirchen (vom RKI als ‚Pandemietreiber’ beschrieben) bleiben uneingeschränkt offen, aber die Mama-Outdoor-Sportgruppe darf sich nicht im Freien treffen trotz gegebenen Abstand, ebenso der Rentner-Lauftreff. Die Risikogruppe Übergewicht darf keinen gelenkschonenden, gesundheitsfördernden Aquafitnesskurs besuchen, aber die Fußballer dürfen sich jubelnd umarmen? Würde man diese Gruppen also in Kirchen verlegen und als religiöse Veranstaltung deklarieren, dürften sie stattfinden.
Das Restaurant muss schließen, aber die Kantine bleibt offen?
Der Sportunterricht findet in den Schulen statt, aber der Vereinssport wird geschlossen?
Die Haare darf man sich schön machen, aber sich am Fuß kein Tattoo stechen lassen?
In den ÖPNV darf gedrängelt und dicht gestanden werden, aber im Kino darf man keine 2m auseinandersitzen?
Mit freundlichen Grüßen
M. Nagy

Portrait von Daniel Keller
Antwort ausstehend von Daniel Keller
SPD
Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Daniel Keller
Daniel Keller
SPD