Christopher Wuttke

| Kandidat Bundestag 2009-2013
Christopher Wuttke
© Heinrich Hecht / Christopher Wuttke
Frage stellen
Jahrgang
1973
Wohnort
Bückeburg
Ausgeübte Tätigkeit
Unternehmer, SE Spezial-Electronic AG
Wahlkreis

Wahlkreis 41: Nienburg II - Schaumburg

Wahlkreisergebnis: 37,2 %

Parlament
Bundestag 2009-2013

Über Christopher Wuttke

Name: Christopher Wuttke
geboren am: 04.04.1973
wohnhaft in: Bückeburg/Schaumburg

Meine Familie
Ich lebe mit meiner Lebensgefährtin Daniela, Niklas (10 Jahre) und Paul (fast 1 Jahr) in Bückeburg, der Stadt in der ich einen Großteil meines Lebens verbracht habe. Wie Sie sich sicher vorstellen können, sorgt unser kleiner Paul für viel Freude und Spannung, sowie für sehr kurze Nächte.

Mein Beruf
Mein Beruf hätte im Deutschen Bundestag mit Sicherheit Seltenheitswert - ich bin mittelständischer Unternehmer. Im Jahr 1997 musste ich, aufgrund des Unfalltodes meines Vaters, bereits im Alter von 23 Jahren das elterliche Unternehmen übernehmen, das 1970 in München gegründet wurde und damals 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigte. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten gelang es meiner hervorragenden Belegschaft und mir, das Unternehmen in sicheres Fahrwasser zu führen und in den vergangenen 12 Jahren maßvoll und erfolgreich wachsen zu lassen. Heute sind wir der zehntgrößte Händler für elektronische Bauelemente in Deutschland und die SE Spezial-Electronic AG beschäftigt insgesamt 175 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ganz Europa.

Meine Politik
Ich bin im Jahr 2000 in die CDU eingetreten und habe bei meiner ersten Kandidatur im Jahr 2001 ein Direktmandat für den Rat der Stadt Bückeburg errungen, das mir im Jahr 2006 um weitere fünf Jahre verlängert wurde. In 2006 wurde ich auch direkt in den Kreistag des Landkreises Schaumburg gewählt. Heute bin ich Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion in Bückeburg und finanzpolitischer Sprecher der CDU-Kreistagsfraktion.
Seit 2006 bin ich ebenfalls stellvertretender Vorsitzender der CDU-Schaumburg und wurde in 2008 in den Landesfachausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur delegiert.
Meine politischen Schwerpunkte liegen im Bereich der Wirtschaftsförderung und Finanzen, sowie im Bereich der Jugendhilfe.
Ich halte es für vorteilhaft, wenn ein Politiker oder eine Politikerin vor dem Erlangen eines Berufsmandates bereits kommunalpolitische Erfahrungen sammeln konnte, denn so erlangt man drei wichtige Fähigkeiten: Grundlagenwissen, Nähe zur Kommunalpolitik und Bodenhaftung.

Meine Hobbies
In meiner knappen Freizeit ist natürlich meiner Familie, und im Moment besonders der kleine Paul ganz weit oben. Ich bin aber auch begeisterter Regattasegler und lese gerne historische Romane.

Alle Fragen in der Übersicht
# Wirtschaft 25Sep2009

Sehr geehrter Herr Wuttke,

Sie sind derzeit Vorstandsvorsitzender der SE AG. ICh kann mir vorstellen, dass der Vorstandsvorsitzende einer...

Von: Unaf-Wüetra Fpuzvqg

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Im Fall eines Wahlsieges werde ich meine Tätigkeit in meinem Unternehmen aufgeben und mich ausschließlich dem Abgeordnetenmandat widmen. (...)

# Umweltpolitik 20Sep2009

Sehr geehrter Herr Wuttke,

wie stehen Sie zur Ausweisung neuer Naturschutgebiete in der Samtgemeinde Rodenberg und zum weiteren...

Von: Urvxr Tebff

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wuttke,

ich habe heute Ihren Wahl Flyer "Klartext " bekommen und bin entäuscht von Ihnen.

In der Kommunalpolitik...

Von: Rpxruneq Ubyfgr

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

(...) Meine Broschüre diente dem Zweck, mich Ihnen vorzustellen und nicht, mich mit anderen Menschen zu vergleichen. Zuhören kommt für mich klar vor dem Handeln, meine wirtschaftliche Erfahrung halte ich für vorteilhaft, wenn es um die Frage der Jobsicherung und der Schaffung neuer Jobs geht (davon würden auch die Menschen profitieren, die heute keine Jobs haben). (...)

# Arbeit 18Sep2009

Sehr geehrter Herr Wuttke, warum haben Sie vor einigen Monaten zu Beginn Ihres Wahlkampfes das Forum-Register auf Ihrer Website abgeschaltet,...

Von: Jnygure Zrlre

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

(...) die Abschaltung des Forums hat mit Sicherheit nichts mit Ihrem Beitrag zu tun, außerdem war es auch nicht der erste Beitrag, der einen kritischen Inhalt hatte. Tatsache ist, dass die Forumsfunktion von Anfang an technische Probleme gemacht hat, deshalb haben wir diese nach einiger Zeit deaktiviert. (...)

Sehr geehrter Herr Wuttke,

warum plädieren Sie nicht für eine S Bahn nach Rinteln über die RSTE ?
2 Warum wird der Bahnhof Rinteln...

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 6Sep2009

Sehr geehrter Herr Wuttke,

Der seit 2001 erscheinende "Armuts- und Reichtumsbericht" zeigt die immer weiter sich öffnende Schere zwischen...

Von: Gubznf Xbpu

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wuttke,

warum überklebt die CDU die Wahlplakate der Piratenpartei?

Quelle:...

Von: Ebys Fpuarvqre

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

Sehr geehrter Herr Schneider,

bitte entnehmen Sie meine Antwort der oben stehenden Nachricht. Ich lege Wert darauf, dass die CDU damit...

Hallo, warum werden die Plakate der Piraten Partei von Plakaten der Senioren Union und Jungen Union der CDU überklebt?
...

Von: Zngguvnf Xbrcxr

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

(...) Dadurch habe ich von diesem Vorfall erfahren, den ich sehr bedauere. Ich habe Ihre Information nach Rinteln weitergeleitet, da ich in die Plakatierungen nicht einbezogen bin. (...)

# Wirtschaft 9Aug2009

Sehr geehrter Herr Wuttke ,
was tuen für den Erhalt der Arbeitsplätze in den Hülseder Möbelfabriken und zur Förderung des Tourismus in der...

Von: Zvpunry Raffyra

Antwort von Christopher Wuttke
CDU

(...) Grundsätzlich setze ich mich dafür ein, dass es nach der Wahl zu einer deutlichen Mehrwertsteuersenkung für Restaurants und Hotels kommen wird (von 19% auf 7%), damit die deutsche Gastronomie die gleichen Bedingungen vorfindet, wie die Betriebe in den meisten anderen europäischen Ländern. (...)

%
6 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.