Christoph Raabs

| Kandidat Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1972
Wohnort
Neustadt (Coburg)
Ausgeübte Tätigkeit
selbst. Landmaschinenmech.-Meister
Parlament
Bundestag
Wahlkreis
Coburg

Die politischen Ziele von Christoph Raabs

Die deutsche Politik wird sehr stark von verschiedensten Lobby-Verbänden beeinflußt, ja, geradezu bestimmt. Dies muss aufhören. Ich setze mich auch dafür ein, endlich die Zwangsmitgliedschaften Selbständiger in den Kammern, allen voran der IHK, zu beenden. Es kann nicht angehen, dass die IHKs Politik gegen die Interessen eines Großteils ihrer Zwangsmitglieder betreiben, zum Wohle der Konzerne und Handelsriesen.

Zudem muss die Energiewende in Deutschland durch den schnellen Ausbau von Energiespeichern jeglicher Art vollendet werden. Mobilität muss auch jenseits von fossilen Kraftstoffen und Batteriefahrzeugen möglich sein, hier gilt es, die Brennstoffzellentechnologie weiter voranzubringen.

Sie, die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland, haben mehrheitlich ein ungutes Gefühl, wenn Sie an die Zukunft Ihrer Kinder und Enkel denken. Der Auflösung unserer Familien und unserer Solidargesellschaft entgegenzuwirken, und den sinnlosen Raubbau an unserem Planeten für die Herstellung von noch mehr Wegwerfprodukten zu stoppen, das ist die Aufgabe der ÖDP seit ihrer Gründung.

Über Christoph Raabs

Politisch aktiv seit 1989, in der ÖDP seit 2001, Kreisvorsitzender im KV Coburg-Kronach von 2006-2016, seit 2008 Kreisrat im Landkreis Coburg, seit 2014 Mitglied des Bundesvorstandes der ÖDP, seit 2015 Bundesschatzmeister der ÖDP

Selbständig tätig seit 1998 in Einzelhandel und Handwerk, verheiratet, Zwillinge.

Persönliche Interessen außerhalb der Politik: Männerchorgesang, Schiedsrichterei, Oldtimer, Haus, Hof und Familie, gut kochen und essen/trinken.

# Arbeit 17Aug2017

Sehr geehrter Herr Raabs,

das Personenbeförderungsgesetz ermöglicht es mit eigenwirtschaftlichen Anträgen den Arbeitnehmerschutz und...

Von: Konrad Ludwig

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.