Portrait von Christoph Konrad
Christoph Konrad
CDU
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Christoph Konrad zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Christoph Konrad von Christopher D. bezüglich Arbeit und Beschäftigung

Guten Tag Herr Dr. Konrad,

meine Frage bezieht sich auf die Einstufung des staatlich gepr. Technikers im EQF laut diesem Link hier: http://fjbk.xo7.de/bildungsgaenge/fachschule_fuer_technik/brusselparlament hätten Sie gesagt Techniker werden in der Stufe 7 eingeordnet. Nach der Berufsanerkennungsrichtlinie sind Techniker so wie ich es verstanden habe in der Stufe 4.

Gibt es mittlerweile eine neue Berufsanerkennungsrichtlinie als die von 2005?

Mit freundlichen Grüßen
C. Doerrschuck

Frage von Christopher D. am
Portrait von Christoph Konrad
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 1 Tag

Sehr geehrter Herr Dörrschuck,

Herr Dr. Konrad, MdEP, dankt Ihnen für Ihre Anfrage zur Anerkennung von Berufen in der EU. In diesem Bereich kommt es häufig auf den konreten Einzelfall an, der geprüft werden muss.

Die für diese Fragen zuständige EU-Kommission und die EU-Mitgliedstaaten haben einige Instrumente zur Förderung der Übertragung und der Transparenz von Qualifikationen und Kompetenzen entwickelt. In den Mitgliedstaaten gibt es dafür ein Netz von nationalen Referenzstellen für berufliche Qualifikationen, die bei individuellen Fragen weiterhelfen können.

Das sog. "Nationale Europass Center (NEC)" ist bei der "Nationalen Agentur Bildung für Europa" beim Bundesinstitut für Berufsbildung angesiedelt. Sie erreichen sie unter folgender Adresse:

Nationale Agentur Bildung für Europa
beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB)
Nationales Europass Center (NEC)
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn

Tel: +49 (0)228/ 107-1645, -1608 oder -1644
E-Mail: europass@bibb.de

Darüber hinaus können Sie auf europäischer Ebene auch Kontakt mit dem "Europäischen Zentrum für die Förderung der Berufsbildung (CEDEFOP) aufnehmen. Unter http://www.cedefop.europa.eu/ finden Sie alle Informationen und Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Esther Kramer
(Wiss. Mitarbeiterin)