Christian Möbius
CDU
Profil öffnen

Frage von Yhqtre Ovrorefgrva an Christian Möbius bezüglich Verkehr und Infrastruktur

# Verkehr und Infrastruktur 18. Apr. 2012 - 12:20

Sehr geehrter Herr Möbius,

sind Sie für ein generelles Nachtflugverbot in Kön?

Danke und Gruß

Von: Yhqtre Ovrorefgrva

Antwort von Christian Möbius (CDU)

Sehr geehrter Herr Bieberstein,

Politiker sollten in Wahlkampfzeiten nichts versprechen, was nicht einzuhalten ist. Wer Ihre Frage bejaht, streut Ihnen Sand in die Augen. Der Köln/Bonner Flughafen hat eine Nachtfluggenehmigung bis zum Jahr 2030. Hierauf vertrauend haben die am Flughafen ansässigen Logistik-Unternehmen dreistellige Millionenbeträge investiert und Tausende Arbeitsplätze geschaffen.
Worum es deshalb gehen muss, ist die Forderung nach leiseren Flugzeugen (nicht die lauten MD 11-Triebwerke), was über höhere Start- und Landegebühren für laute Maschinen erreicht werden kann, die Verbesserung der An- und Abflugstrecken (späteres Absinken bzw. schnelleres Steigen der Maschinen) und die Ausweitung der passiven Lärmschutzprogramme. In diesen Bereichen kann und muss sich Politik für die Interessen der Bevölkerung engagieren.
Als unmittelbarer Anwohner einer Güterzugstrecke, die auch nachts befahren wird, weise ich abschließend darauf hin, dass Lärmschutz ein umfassendes Problem ist.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Möbius

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.