Björn Lakenmacher

| Abgeordneter Brandenburg
Björn Lakenmacher
© CDU-Landtagsfraktion
Frage stellen
Jahrgang
1975
Wohnort
Wildau
Berufliche Qualifikation
Diplom-Verwaltungsfachwirt
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Landtages
Wahlkreis

Wahlkreis 26: Dahme-Spreewald I

Wahlkreisergebnis: 24,4 %

Liste
Landesliste, Platz 18

eingezogen über Liste

Parlament
Brandenburg
Alle Fragen in der Übersicht
# Sicherheit 10Mai2019

(...) In Niedersachsen wurde die Rasseliste bereits im Jahr 2003 abgeschafft und im Jahr 2011 die verpflichtende Sachkunde für alle Hundehalter eingeführt - mit dem Erfolg, dass von ca. 245.000 landesweit gemeldeten Hunden lediglich 108 (aufgeteilt auf 39 Rassen) aufgrund eines Beißvorfalls als gefährlich eingestuft wurden. (...)

Von: Nawn Jbyss

Antwort von Björn Lakenmacher
CDU

(...) Diese Zahlen werden durch die örtlichen Ordnungsbehörden erfasst und vom Ministerium des Innern zusammengestellt. Die Statistiken bestimmen nach einzelnen Hunderassen und deren jeweiligen Anzahl sowie als Gesamtergebnis die Beißvorfälle, bei denen zum einen Menschen und zum anderen Hunde verletzt oder getötet wurden. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
3 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stärkung der ländlichen Regionen

15.12.2017
Dafür gestimmt

Volksinitiative zur Kreisgebietsreform

18.05.2017
Dagegen gestimmt

Schallschutz am BER

17.05.2017
Nicht beteiligt

Einführung eines "Schutzparagraph 112"

30.04.2015
Dafür gestimmt

Volksbegehren gegen Massentierhaltung

19.04.2015
Dafür gestimmt

Pages