Birgit Kilian
SPD
Profil öffnen

Frage von Enzban Iba Xaboynhpu an Birgit Kilian bezüglich Familie

# Familie 07. Juli. 2019 - 19:07

Hallo Frau Kilian!

Beabsichtigen Sie, alleinerziehenden Müttern bzw. Vätern finanziell zu helfen?
Diese haben es besonders schwer, da diese nur ein Einkommen haben und viele Jobs nicht ausüben können aufgrund der Arbeitszeiten (schichtdienst, Nachtarbeit).

Wenn ja, wie genau sieht die Hilfe aus?

LG,

Von: Enzban Iba Xaboynhpu

Antwort von Birgit Kilian (SPD)

Liebe Frau von Knoblauch,

ich bedanke mich herzlich für Ihre Frage.

Sie sprechen das Thema der Alleinerziehenden an, die nicht nur Kinder und Job unter einen Hut bringen müssen, sondern auch oft nicht das notwendige Geld haben, um den Kindern alles Notwendige zu ermöglichen. Als Mutter von fünf - mittlerweile erwachsenen Kindern - kann ich das sehr gut nachempfinden. Ich weiß genau wie es ist, wenn das neue Schuljahr beginnt, wenn ein Wandertag oder die Klassenfahrt ansteht, wenn Weihnachtsmarkt ist oder ein kleinerer Urlaub geplant ist. Kinder möchten ins Schwimmbad, in den Zoo oder Zirkus. Ich weiß wie schnell Kinder wachsen und dass es zum Beispiel mehr als ein Paar Schuhe braucht. Die Alltagsschuhe, die guten Schuhe, die Gummistiefel, die Sportschuhe für die Halle, die Sportschuhe für draußen, die Hausschuhe für zu Hause und die für die Kita oder den Hort. Das ist der ganz normale finanzielle Alltag, den ganz besonders Alleinerziehende zu spüren bekommen.

Mir liegt das Wohl aller Kinder am Herzen, unabhängig vom Status der Eltern. Und darum bin ich auf Bundesebene für die Einführung einer eigenständigen Kindergrundsicherung. Hier hat die SPD einen guten Plan vorgelegt. Auf Landesebene trete ich ein für kostenlose Bildung von der Kita bis zum Berufsabschluss oder Studienabschluss. Fahrten zur Schule und zum Ausbildungsplatz müssen kostenfrei sein. Und zu umfassender Bildung gehört auch, dass Bibliotheken, Theater, Museen und auch der Zoo für Kinder kostenfrei sein müssen. Auch hier findet Bildung statt. Das sind meine Ziele, für die ich mich einsetzen werde. Um die Alleinerziehenden zu entlasten, wünsche ich mir überall gute Ganztagsangebote bis zur 6. Klasse. Andere Bundesländer machen es vor: das kostenlose Mittagessen in Kita und Schule. Das entlastet nicht nur die Alleinerziehenden, sondern auch Familien mit mehreren Kindern. In den letzten 5 Jahren haben wir dank der SPD die Lehrmittelfreiheit in Sachsen erreicht. Ein ganz wichtiger Schritt hin zu mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder.

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Mit besten Grüßen
Birgit Kilian

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.