Jahrgang
1965
Wohnort
Hilzingen
Berufliche Qualifikation
Diplom Verwaltungswissenschaftler
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 287: Konstanz

Wahlkreisergebnis: 14,8 %

Liste
, Platz 1
Parlament
Bundestag 2009-2013
Alle Fragen in der Übersicht
# Umweltpolitik 23Sep2009

Sehr geehrte Frau Homburger,

ich habe zwei Fragen zum Thema Klimaschutz.

Mich interessiert erstens ihre Position zu Umwelt- und...

Von: Bxxn Ybh Znguvf

Antwort von Birgit Homburger
FDP

(...) Ganz aktuell hat die KfW mit der Europäischen Investitionsbank (EIB) 100 Millionen € für ein gemeinsames CO2-Programm aufgelegt, mit dem Schwerpunkt der Projekte auf die ärmsten Entwicklungsländer. Wichtigstes Klimaschutzinstrument ist für die FDP daher auch der Emissionshandel. Neben der Entlastungswirkung für das Weltklima hat dies große Kostensenkungspotentiale für den Klimaschutz auch in Deutschland, weil man pro eingesetztem Euro in sonnenreichen Ländern beispielsweise über Photovoltaikanlagen deutlich mehr Treibhausgasemissionen einsparen kann als in Deutschland. (...)

# Arbeit 18Sep2009

Sehr geehrte Frau Homburger,

ich hätte eine Anschlussfrage zum Thema Mindestlohn/Bürgergeld:

Besteht bei diesem Konzept nicht die...

Von: Gubznf Zhfpu

Antwort von Birgit Homburger
FDP

(...) Ich teile Ihre Befürchtung nicht, da die Festsetzung der Löhne und Gehälter in Deutschland nicht von den Arbeitgebern allein gemacht wird, sondern der Tarifautonomie vorbehalten ist. Das bedeutet, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Löhne aushandeln. (...)

# Arbeit 7Sep2009

Kurz und knapp:
Was ist ihre Meinung zu der Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns?

Von: Sryvk Fpubgg

Antwort von Birgit Homburger
FDP

(...) Aus diesem Grunde lehnt die FDP die Einführung gesetzlicher Mindestlöhne durch den Staat, auch durch Ausweitung des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes, ab. Gesetzliche Mindestlöhne verschärfen den Abbau von Arbeitsplätzen in lohnintensiven Sektoren so wie im Niedriglohnbereich. Sie führen tendenziell zu höheren Preisen und schwächen darüber die Kaufkraft. (...)

Wie jeder weiß, ist das Verteidigungsministrium eine oberste Bundesbehörde und ein Teil der Bundesregierung. Das Ministerium ist keine...

Von: Fgrsnavr Orpxre

Antwort von Birgit Homburger
FDP

Sehr geehrte Frau Becker,

Ihre Email über Abgeordnetenwatch.de habe ich erhalten.

Ihre Fragen sind sehr detailliert. Die...

%
4 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
6 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.