Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Sehr geehrter Herr Scheelen,

habe ich Sie am 16.06.09 noch für Ihre Einstellung gegenüber den Internetsperren gelobt, bin ich nun doch zutiefst enttäuscht, dass Sie für die Internetsperren und für die Zensur gestimmt haben.

Recht
19. Juni 2009

(...) Mein Abstimmungsverhalten steht im Einklang mit meinen bis dahin gemachten Aussagen. Ich habe allerdings, und das muss in der Politik auch so sein, Bedenken und Pro-Argumente gegeneinander abgewogen. (...)

Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Guten Tag Herr Scheelen, wie ich gesehn habe haben sie bei der gestrigen Einführung Zensurinfratruktur mit "JA" gestimmt. ich habe eine Einzige Frage an Sie:

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
19. Juni 2009

(...) Parallel habe ich gearbeitet. Ich weiß, dass es von außen betrachtet eigenartig wirkt, wenn das Plenum zunächst nahezu leer ist und sich zur Abstimmung schlagartig füllt. Aber glauben Sie mir, die Beschlüsse des Bundestages werden trotzdem ausgiebig diskutiert, Folgen werden abgeschätzt und vernünftige Kompromisse werden gesucht. (...)

Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Sehr geerhter Herr Scheelen,

ich habe keine Frage, sondern möchte Sie nur zu Ihrer Einstellung gegenüber den geplanten Internetsperren beglückwünschen.

Recht
16. Juni 2009

(...) Meine Fraktion konnte grundlegende Änderungen am ursprünglichen Entwurf durchsetzen. Unser Anliegen ist sicher unstrittig: das grausame Kinderpornografie-Geschäft zu erschweren - verhindern können wir es bedauerlicherweise wohl nicht. Mit dem gestrigen Parlamentsbeschluss haben wir einen wichtigen Schritt getan. (...)

Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Sehr geehrter Scheelen,

als erstes möchte ich ihnen dafür danken das sie sich aktiv an dieser Webseite beteiligen und sich die Zeit nehmen alle Fragen zu beantworten. Das spricht für sie als Volksvertreter. Nun meine Fragen:

Recht
12. Mai 2009

(...) Ich kenne die richtige Vorgehensweise nicht: Internetsperren finde ich sehr problematisch und vor allem nutzen sie wahrscheinlich nichts. Wenn man Server abschalten kann, sollte das getan werden. (...)

Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Sehr geehrter Herr Scheelen,

wie stehen Sie als stellv. Mitglied im Ausschuss Sport zum geplanten Verbot von Paintball/Gotcha und der Kritik, die bereits einen Tag später an diesem Vorhaben öffentlich wird?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
08. Mai 2009

(...) Sie und viele andere haben mir zur Diskussion über ein Verbot von „Paintball“ geschrieben. „Paintball“ ist offenbar ein beliebter Freizeitsport. (...) Beim „Paintball“ kommt niemand körperlich zu schaden. (...)

Bundestag 2005 - 2009
Portrait von Bernd Scheelen
Frage an
Bernd Scheelen
SPD

Mich würde interressieren, was die ganzen Mitarbeiterüberprüfungen der Bahn gekostet haben. Davon ist nie die Rede und wenn Herr Mehdorn davon auch nichts gewußt haben will, ist das schon ein Grund,seinen Posten in Frage zu stellen.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
11. Februar 2009

(...) Wie Ihnen bekannt sein dürfte hat er inzwischen seine Konsequenzen gezogen und ist am 30. März von seinem Amt als Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG zurückgetreten und ist am 30. April endgültig aus dem Unternehmen ausgeschieden. (...)