Barbara Steffens
DIE GRÜNEN
Profil öffnen

Frage von Ubefg Cevzxr an Barbara Steffens bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 23. Jan. 2013 - 16:46

Sehr geehrte Frau Steffens

Finanzkrise, Rentenkrise, Facharbeiterkrise, Umweltkrise Krise.....
Wir haben eine Systemkrise!!
Durch den schnellen Datenaustausch, Entwicklung neuer Technologien kommen die Krisen immer schneller zum Vorschein.
Worin liegen die Ursachen?
Die Politik beschäftigt sich mehr um Machtstrukturen als um effektive, einfache Wirtschaftsstrukturen, die allen Menschen dient, und zwar auf der ganzen Welt.
Welche Fehler haben wir:
1. Wir haben einen Exportüberschuss. Theoretisch sollen sich Export und Import die Waage halten
2. Wir produzieren nicht nach dienlicher Qualität sondern nach unnötiger Quantität. Folge: Mülllproduktion, Umweltprobleme...
3. Wir haben keine Preisbindung. Folge: Kinderarbeit, Billiglohn, Altersarmut.....
4. Patente und Copyright gehören abgeschaft.
Folge: Verlangsamen des technischen und geistigen Fortschrittes.
5. Medizin: Heute 5 min. Medizin, morgen 1 Minute Medizin?
6. Wir haben keine festgelegte Regularien wie:
Land kann man nicht kaufen, nur pachten. Die Gemeinden könnten sich damit finanzieren und nicht die Banken unterstützen.
Die kreisende Geldmenge wird durch die Anzahl der gemeldeten Einwohner eines Landes (Welt)bestimmt.
Selbst eine einheitliche Ausbildungspolitik – bes. Schulen- sind nicht gegeben, und und und...

Lösungsansätze bietet das kostenlose e-book – oder gebundene Buch- von Herrn Bernd Hückstädt !
"Gradido" natürliche Ökonomie des Lebens.
http://gradido.net/Book ; ISBN 978-1-4717-0374-4

Meine Frage:
1. Sind Sie bereit, dieses Buch zu lesen?
2. Sind Sie bereit zu einer öffentlichen Stellungnahme?
Die 2 Fragen können Sie direkt beantworten und zwar mit JA oder NEIN
3. Ich erwarte Ihre öffenliche Stellungnahme auf abgeordnetenwatch und Ihrer Homepage frühstens nach 6 Wochen.
So lange habe ich gebraucht um mich von meinem „Tunnelblick“ zu befreien

Diese Fragen stelle ich allen Abgeordneten und öffentlichen Personen.!!!
Meine Kommentare zur Ihrer Antwort finden sie auf Facebook.
MfG Gradido (Danke)
Horst Primke

Von: Ubefg Cevzxr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.