Armin Laschet
CDU

Frage an Armin Laschet von Mibaxb Ynfyb bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

28. November 2016 - 11:52

Guten Tag Herr Laschet,

bisher fällt es dem Bundestag doch sehr schwer transparent mit dem Thema Lobbyisten umzugehen.
Mich interessiert, ob sie für NRW offener mit diesem Thema umgehen werden.
Es ist immer schwer zu verstehen, dass man sachkundige Informationen immer wieder von Großunternehmen holt und dies zur Gesetzesvorlage bringt.
Ein bitterer Beigeschmack bleibt dann, dass diese Unternehmen sich selbst eine passende Gesetzesvolage zusammenbasteln, um sich von Problemen des eigenen Unternehmens zu verabschieden und der Allgemeinheit unterzuschieben oder noch besser finanzielle "Geschenke" zu erhalten.
Was ich mich nun Frage, warum nutzt man nicht das Fachwissen von Universitäten oder die eigenen Hausdienste, um solche Gutachten zu erstellen?
Diese Arbeitsweise sich von Lobbyisten abhängig scheint mir nicht klug zu sein.

Vielen Dank und ich würde mich über eine Antwort freuen.
Z. Laslo

Frage von Mibaxb Ynfyb

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.