Portrait von Andreas Meyer
Andreas Meyer
CDU

Frage an Andreas Meyer von Fvrtyvaq Fpuhygmr bezüglich Soziale Sicherung

09. September 2014 - 09:32

Welche Maßnahmen wollen Sie initiieren, um häusliche Gewalt entgegen zu wirken, eine angemessene und verlässliche Finanzierung der Beratungsstelle für Frauen und Kinder in Not und bei häuslicher Gewalt umzusetzen?
Welche Vorstellungen und Ansätze für Männerberatung und Täterarbeit haben Sie/Ihre Partei?
Welche Schritte ergreifen Sie /Ihre Partei, um die Situation für Opfer von sexualisierter Gewalt zu verbessern - vor allem in Hinblick auf Traumaberatung in der Uckermark? Wie wollen Sie die psychologische Betreuung und Begleitung von Opfern sicher stellen, momentane Wartezeiten betragen in der Uckermark ca. 1-2 Jahre?
Welche präventiven Maßnahmen und Angebote ergreifen Sie/Ihre Partei, um den steigenden Alkohol - und Drogenkonsum entgegenzuwirken?
Welche Schwerpunkte wird Ihre Partei nach den Wahlen in der Fortschreibung des Landesaktionsplans "Keine Gewalt gegen Frauen und Kinder" setzen?

Frage von Fvrtyvaq Fpuhygmr

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.