Anastasija Koren
AfD

Frage an Anastasija Koren von Cnhy Yrtar bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

14. Februar 2016 - 19:24

1. Werden Sie im neuen Landtag von BW aktiv und vorrangig dafür eintreten das echte Demokratie analog der schweizer Mitbestimmung bei uns eingeführt werden?
Ja oder Nein

2. Werden Sie aktiv und vorrangig dafür eintreten das alle Abgeordneten des Landtages von BW alle Nebeneinkünfte im Detail offen legen müssen?
Ja oder Nein

Frage von Cnhy Yrtar
Antwort von Anastasija Koren
14. Februar 2016 - 21:34
Zeit bis zur Antwort: 2 Stunden 9 Minuten

Sehr geehrter Herr Cnhy Yrtar,

beide Fragen kann ich mit einem klaren Ja beantworten.

Ein Hauptziel der Alternative für Deutschland ist die Veränderung der politischen Kultur in unserem Land. Nach Schweizer Vorbild müssen die Bürger viel stärker an den politischen Entscheidungsprozessen beteiligt werden. Die Hürden für Bürgerbegehren und Volksabstimmungen sind auf kommunaler wie auf Landesebene deutlich abzusenken, damit unsere oftmals nur noch auf dem Papier existierende Demokratie wieder mit Leben gefüllt wird.

Selbstverständlich ist es meiner Meinung nach die Pflicht eines Landtagsabgeordneten, sich an erster Stelle mit dem ihm verliehenen Amt zu beschäftigen. Nebeneinkünfte müssen absolut im Detail offen gelegt werden. Der Bürger sollte wissen, mit welchen Nebentätigkeiten sich ein Abgeordneter zusätzlich neben seinem sicherlich zeitaufwändigen Amt beschäftigt.