Portrait von Alexander S. Neu
Alexander S. Neu
DIE LINKE

Frage an Alexander S. Neu von Fgrsna Guhe bezüglich Umwelt

31. Oktober 2020 - 09:27

Sehr geehrter Herr Neu

Wie werden Sie sich dafür einsetzen, das weiterhin viel Solarstrom unsere CO2-Bilanz verbessert?
Wie möchten Sie dafür sorgen, das die Solarenergie von unseren Dächern auch nach 20 Jahren weiterhin hilft, die Klimakrise zu bewältigen?
Mit besten Grüßen
Stefan Thur

Frage von Fgrsna Guhe
Antwort von Alexander S. Neu
18. November 2020 - 12:10
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr Guhe,

wir setzen uns für höhere Ausbauziele für erneuerbare Energien ein. Statt der von der Bundesregierung angestrebten 65 Prozent Ökostrom bis zum Jahr 2030, wollen wir den Anteil erneuerbarer Energien auf 80 Prozent am Stromverbrauch steigern. Wir haben dazu einen entsprechenden Antrag in den Bundestag eingebracht, mit dem wir u.a. auf eine Verbesserung des vorgelegten Entwurfs der Bundesregierung zur Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetz drängen (https://dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/239/1923933.pdf).

In dem oben genannten Antrag „Ökostromausbau zukunftsfähig gestalten“ (Bundestagsdrucksache 19/23933) nennen wir spezifische Ausbauziele für Solarstrom und unterbreiten Vorschläge für Solaranlagen, die nach 20 Jahren aus der EEG-Förderung fallen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Alexander S. Neu