Strategische Neuausrichtung der HSH-Nordbank

1 Apr 2009
Mit den Stimmen von CDU, SPD und GAL hat die Bürgerschaft einen Gesetzesentwurf des Senats zur strategischen Neuausrichtung der HSH-Nordbank beschlossen. Die Bank erhält eine Kapitalspritze von 3 Milliarden Euro und ist damit vorerst gerettet.

Weiterlesen

Dafür gestimmt
108
Dagegen gestimmt
7
Enthalten
0
Nicht beteiligt
6
Abstimmungsverhalten von insgesamt 121 Abgeordneten.

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Kommentare

Gott macht Nonnen - ergo ist Gott ein Nonnenmacher !

Nur die Bank gewinnt immer - nix neues.
Wer nach dem parlamentarischen Ableben in die Privatwirtschaft wechseln möchte, nimmt das blind in Kauf.

Ist es im Sinne des Volkes ? ... oder ist das Volk doch zu dumm - meine Damen und Herren.

Feudalismus birgt auch immer ein gewisses maß an Revolutionären Potential.

`¿´

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.