Verlängerung des Bundeswehreinsatzes im Kosovo (KFOR) (2017)

22 Juni 2017

Die Bundeswehr wird für weitere zwölf Monate im Kosovo stationiert sein. Dies beschloss der Bundestag mit den Stimmen der Regierungskoalition und den Grünen. Die Linksfraktion stimmte geschlossen gegen die Verlängerung.

Weiterlesen

Dafür gestimmt
513
Dagegen gestimmt
55
Enthalten
5
Nicht beteiligt
57
Abstimmungsverhalten von insgesamt 630 Abgeordneten.

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

23.05.2014
Rentenpaket Zur Abstimmung Ja 459 Nein 64
28.11.2014
22.09.2016
11.11.2016
25.11.2016
Haushalt 2017 Zur Abstimmung Ja 458 Nein 115
24.03.2017
08.06.2017
30.06.2017
Ehe für Alle Zur Abstimmung Ja 393 Nein 226

Kommentare

Bei der Zustimmung zu Militäreinsätzen im Ausland sind sich unsere etablierten Parteien ja wiedereinmal einig. Was ist nur aus der SPD und aus den Grünen geworden?

Haben diese Abgeordneten, die einen weiteren militärischen Einsatz im Kosovo befürworten nicht erst vor kuren eben diesen Staat als "sicheres Herkunftsland" deklariert? (So sicher ist es ja wohl doch nicht - Hauptsache es kann abgeschoben werden.)

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.