Wolfgang Beuß
CDU

Frage an Wolfgang Beuß von Whyvn Dhnaqg-seöuyvpu bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

24. Februar 2008 - 21:22

Wir sind absolut empört über die geplante Schliessung der Kinderbücherhalle am Grindel! Was können wir dagegen tun?
Obwohl wir in einem anderen Stadtteil wohnen, ist doch gerade diese besondere Bücherhalle für alle Hamburger Kinder wichtig und wir waren auch bereit längere Anfahrtszeiten in kauf zu nehmen. Alle reden über PISA und das Kinder mehr lesen sollen und dann will man die einzige Kinderbücherhalle in HH schließen? Das kann nicht sein!
Bitte um Antwort. Julia Quandt-Fröhlich

Frage von Whyvn Dhnaqg-seöuyvpu
Antwort von Wolfgang Beuß
26. Februar 2008 - 09:12
Zeit bis zur Antwort: 1 Tag 11 Stunden

Hallo Frau Quandt-Fröhlich,

die Kultursanatorin hat mir mitgeteilt, das in der Behörde mit Nachdruck an einer Altenativlösung für die Kinderbücherhalle am Grindel gearbeitet wird. Diese Verhandlung sind noch nicht beendet und somit vertraulich. Sobald eine einvernehmliche Lösung gefunden worden ist, wird sie der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang Beuß