Vanessa Rieß
SPD

Frage an Vanessa Rieß von Ovyyl Rtr bezüglich Jugend

15. September 2013 - 10:30

Sehr geehrte Frau Rieß,

mein Sohn ist 1,5 Jahre alt und wird bald den Kindergarten besuchen. Ab dem Zeitpunk, wo
uns bekannt war, dass wir Nachwuchs erwarten, bis heute, hatten wir sehr viel Kontakt mit dem
Staat, seinen Behörden und Institutionen. Mein bisheriges Fazit ist eindeutig: der deutsche Staat in seiner kompletten Gestalt (Bund, Land, Kreis, Gemeinde) mag keine Kinder und verhält sich gegenüber Kindern und Familien hochgradig asozial. Alte Autos, Waffen, Regierungsflugzeuge und Lobbygruppen die gut zahlen werden um ein vielfaches besser behandelt wie die wichtigste Ressource unseres Landes.

Wie ist Ihr konkreter Standpunkt zu diesem Thema und sollten Sie Möglichkeit bekommen, was würden Sie an den aktuellen Gegebenheiten ändern?

Mit freundlichen Grüßen

Billy Ege

Frage von Ovyyl Rtr

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, kannst Du Dich leider auch nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.