Ulrike Höfken-Deipenbrock

| Kandidatin Bundestag 2005-2009
Ulrike Höfken-Deipenbrock
Frage stellen
Jahrgang
1955
Berufliche Qualifikation
Diplom Agraringenieurin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 204: Bitburg

Wahlkreisergebnis: 3,8 %

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 1
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Energie 15Sep2005

...auch mich interessiert Ihre Meinung zum Thema Landschaftsverunstaltung durch Windräder. Es handelt sich hierbei nach meiner Meinung um eine...

Von: Qvrgre Zregraf

Antwort von Ulrike Höfken-Deipenbrock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 4Aug2005

Warum unterstützen Sie diesen massiven Eingriff in die Natur durch die ganzen Windräder hier bei uns? Es schadet dem Tourismus und ist als...

Von: Unegzhg Yvaqrzrvre

Antwort von Ulrike Höfken-Deipenbrock
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Lindemeier,

ich unterstütze die Nutzung der Windkraft mit Augenmaß und geeigneter Standortauswahl– auch in unserer...

%
1 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
20 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.