Ulrich Lechte
FDP
Profil öffnen

Frage von Xynhf Bfpubxn an Ulrich Lechte bezüglich Internationales

# Internationales 17. Sep. 2019 - 11:31

Sehr geehrter Herr Lechte

Deutschland ist seit Helmut Kohl ein enger Verbündeter Ägypten. Es hat mit dem Honsi Mubarak eng zusammengearbeitet und dabei über seine Verletzung von Menschenrechten hinweggesehen. Mubarak war aber auch ein enges Bündnis mit den Muslimbrüdern eingegangen: er gestaltete Staat und Wirtschaft, die Muslimbrüder haben viele soziale Aufgaben des Staates übernommen.
Die Muslimbrüder waren nicht die treibende Kraft der Revolution in Ägypten. Aber sie waren ein enger Partner und haben schließlich dank der Unterstützung der Massen auch die Wahlen im Land gewonnen. Dennoch wollte die Bundesregierung die Muslimbrüder im Einklang mit anderen EU-Staaten und den USA und einigen Golfstaaten nicht als Regierungspartei akzeptieren und hat aktiv oktroiert und den Sturz durch die Militärs hingenommen. Zwischenzeitlich ist Ägypten wieder zu den Zuständen unter Mubarak zurückgekehrt.

Wie schätzen Sie die Lage in Ägypten ein? Welche Rolle nimmt das Land in der Region ein und welches ist Ihr Konzept für eine Friedensentwicklung=?

Von: Xynhf Bfpubxn

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.