Ulla Schmidt
SPD
Profil öffnen

Frage von Naqernf Ervaforet an Ulla Schmidt bezüglich Soziales

# Soziales 17. Nov. 2018 - 23:28

Eine Frage, Frau Ulla Schmidt: Ich habe Sie hier vor Wochen um eine Antwort gebeten, zu der von Ihnen 2004 eingeführten Rentenabgaben, unter der nun tausende Rentner leiden müssen, die der Mähr der "Privaten Vorsorge" geglaubt haben. Ihr Büro schreibt hier auf "Abgeordnetenwatch" regelmäßig, man möge doch diese Frage direkt ans Büro stellen. Dort herrscht aber auch schweigen, und es kommt keine Antwort. Die Frage also: sind Sie als Politikerin vielleicht doch nicht so "bürgernah", wie Sie sich öffentlich gern geben? Ich habe bis heute keine Antwort erhalten. Hier nicht - und von ihrem Abgeordnetenbüro auch nicht. Warum dann der Hinweis hier, man möge Fragen direkt an Sie richten?

Von: Naqernf Ervaforet

Antwort von Ulla Schmidt (SPD) 12. Dez. 2018 - 14:37
Dauer bis zur Antwort: 3 Wochen 3 Tage

Sehr geehrter Herr Ervaforet,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich möchte Sie um Verständnis bitten, dass Sie mir für eine Antwort Ihre Kontaktdaten direkt mitteilen müssen. Bisher haben mich diese nicht erreicht. Die private Internetplattform abgeordnetenwatch.de behält die Kontaktdaten der Fragesteller grundsätzlich für sich, so dass eine Antwort unmittelbar an Sie nicht möglich ist. Bitte schicken Sie Ihre Kontaktdaten an ursula.schmidt.wk@bundestag.de

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Ulla Schmidt

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.