Portrait von Tina Rudolph
Tina Rudolph
SPD
0 %
/ 4 Fragen beantwortet

Werden die Impfstoffe immer weniger wirksam? Könnten Impfstoffe, die nicht an neue Virusvarianten angepasst sind, das Virus resistenter machen und durch Evolution zu weiteren Fluchtmutationen führen?

Sehr geehrte Frau Rudolph,

es gibt bei 3-fach Geimpften viele Impfdurchbrüche und Virusübertragungen. Die Übertragungsgeschwindigkeit nimmt zu. Hat das etwas mit mit den Impfstoffen zu tun? Werden Mutationen am Spikeprotein gefördert?
https://www.focus.de/gesundheit/news/wissen-umwelt-schwache-impfungen-beguenstigen-gefaehrliche-mutationen_id_12904791.html

Könnten Omikron dann auch Virusvarianten folgen, die sich schnell verbreiten, aber wieder zu schweren Verläufen führen?
Könnten Genesene nicht besser geschützt sein, besonders, wenn sie sich mit aktuellen Virusvarianten infiziert haben? Bildet ihr Immunsystem eigentlich vielfältigere Antikörper aus, die Viren an unterschiedlichen Stellen angreifen können und nicht nur am Spikeprotein? Sind sie dann vielleicht besser gegen weitere neue Virusvarianten geschützt?

Könnte Omikron eine Chance sein? Kann und soll man die Verbreitung wirklich verhindern? Wäre man dann möglicherweise vor gefährlicheren Virus-Varianten geschützt?

MfG

Frage von Reinhard G. am
Thema

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Tina Rudolph informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Tina Rudolph dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Tina Rudolph
Tina Rudolph
SPD