Über Susanne Philipp

Ausgeübte Tätigkeit
Hausfrau, seit 16 Jahren Pflegemutter
Berufliche Qualifikation
Kinderpflegerin

Susanne Philipp schreibt über sich selbst:

Susanne Philipp

Mein Name ist Susanne Philipp . Ich bin verheiratet und habe drei leibliche und zwei Pflegekinder.
Zu MUT kam ich aufgrund großer Unzufriedenheit, mit der derzeitigen Politik. Insbesondere des Rechtsrucks, der sich aktuell in Deutschland vollzieht und für mich völlig inakzeptabel ist. Bei MUT, sehe ich mich in meinen politischen Vorstellungen vertreten. Allem voran die Wahrung der Menschenwürde, die für alle gelten sollte. Das ist leider längst nicht mehr selbstverständlich in Deutschland. Soziale Gerechtigkeit, Schutz und Akzeptanz gesellschaftlicher Vielfalt, ökologische Nachhaltigkeit, sowie eine menschenwürdige Asylpolitik sind daher für mich von größter Bedeutung. Dafür werde ich mich einsetzen. Seit drei Jahren haben wir einen Pflegesohn aus Afghanistan und erleben jeden Tag aufs Neue, dass Integration durchaus gelingen kann.
Es ist Zeit zu handeln und deswegen ist es von großer Bedeutung aktiv politisch tätig zu werden . Es ist Zeit für eine Veränderung in Bayern.
 
 
 
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bayern Wahl 2018

Angetreten für: mut Bayern
Wahlkreis: Nürnberger Land
Wahlkreis:
Nürnberger Land
Wahlkreisergebnis:
0,43 %
Wahlliste:
Mittelfranken
Listenposition:
2

Politische Ziele

Die politische Landschaft hat sich in den letzten Monaten merklich verändert, in Deutschland und in Bayern. Und das ganz ohne Umbrüche im Parteiensystem. Es sind die im Bund wie im Freistaat parlamentarisch vertretenen Parteien, die im Angesicht eines grassierenden – zum Teil von ihnen selbst mit befeuerten – Rechtspopulismus Position um Position geräumt haben. Positionen, die für uns zum Kernbestand eines demokratischen Gemeinwesens gehören: die unbedingte Wahrung der Menschenwürde, die Parteinahme für die am schlechtesten Gestellten, den konsequenten Einsatz für den Schutz von Natur und Umwelt. Genau deswegen wollen wir mit mut als Partei für Bayern ein Angebot machen und politisch einstehen für Bürgerrechte und soziale Gerechtigkeit, für gesellschaftliche Vielfalt, ökologische Transformation und nachhaltige Friedenssicherung. Nun ist der Anfang gemacht, die Partei ist gegründet. Es braucht mut zur Veränderung, mut zum gemeinsamen Handeln. Hier kommt mut. Wir freuen uns auf und über viele MitstreiterInnen. weiterführender Link https://www.mut-bayern.de/mutigepartei/werte-und-ziele/