Steffen Kampeter
CDU

Frage an Steffen Kampeter von Ervauneq Eöqraorpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

15. Oktober 2015 - 15:15

Sehr geehrter Herr Bundestagsabgeordneter, gemeinhin auch Volksvertreter genannt. Ich gehe davon aus, daß Sie sich dieses Auftrages bewusst sind, die Interessen des VOLKES zu vertreten.

Meine Fragen betreffen die Vorratsdatenspeicherung und das sogenannte Freihandelsabkommen TTIP.

Zu 1)
Am morgigen Freitag wird im Bundestag über die Vorratsdatenspeicherung abgestimmt. Wie werden Sie abstimmen und welche Begründung gibt es von Ihnen dafür?

Zu 2)
Am Samstag, den 10. Oktober fand in Berlin die bisher größte Demo gegen TTIP, CETA und ähnlich gelagerte Abkommen statt. In den Medien wurde versucht, dieses Ereignis klein zu reden bzw. die Demonstranten in die rechte Ecke zu stellen. Auch von der Politik war bisher wenig zu vernehmen, daß man bereit ist, sich mit den Anliegen der Bürger zu beschäftigen. Es werden nur die vermeintlichen Vorteile aufgezeigt, Beispiel die Anzeigenkampagne des Herrn Gabriel oder die Aussagen in der Bundespressekonferenz. Ich hätte gerne Ihre persönlich Einschätzung dazu gewusst.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Frage von Ervauneq Eöqraorpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.