Steeven Bretz
CDU

Frage an Steeven Bretz von Xevfgvan Orpxre bezüglich Familie

04. April 2019 - 15:12

Guten Tag,

in der Presse wird derzeit gehäuft über die Arbeit von Jugendämtern diskutiert, ein Pflegekind wurde zu einem pädophilen Pflegevater auf einen dreckigen Campingplatz vermittelt, Mütter in Iserlohn demonstrieren, weil ihnen ihrer Meinung nach ihre Kinder zu Unrecht weggenommen worden sind und auch meine Tochter #Daria wurde vom Jugendamt Havelland grundlos in ein Kinderheim gesteckt, dann gegen ihren Willen zu ihrem gewalttätigen Vater gebracht, der sie schlägt und zu seiner Prostituierten ins Bett steckt, hier nach zu lesen:
https://frauenpanorama.de/mutter-klagt-an-jugendamt-nahm-grundlos-mein-kind-und-gab-es-zu-gewalttaetigem-vater/

Meine Frage nun an Sie: Haben Sie vor, etwas gegen diese unhaltbaren Zustände zu unternehmen, und wenn, was?

Vielen Dank im voraus für Ihre Antwort,

mit freundlichen Grüßen

Xevfgvan Orpxre - Daria s Mama

Frage von Xevfgvan Orpxre
Antwort von Steeven Bretz
08. April 2019 - 10:26
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 19 Stunden

Sehr geehrte Frau Orpxre,

Sie haben mein großes Verständnis für Ihre persönliche, verzweifelte Situation. Ein Sorgerechtsentzug ist eine schwerwiegende behördliche Entscheidung mit erheblichen familiären Konsequenzen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass mir eine konkrete Bewertung unmöglich ist, da ich keinerlei Einblick in den Einzelfall habe. Ich kann Sie daher nur ermutigen, sich sach- und fachkundigen und vor allem juristischen Rat einzuholen und sich dann an die zuständigen Ämter zu wenden.

Mit den besten Wünschen

Steeven Bretz