Fragen und Antworten

Frage an
Silvio Horn
FREIE WÄHLER

Herr Horn, wie geht es weiter mit der Kulturförderung, wollen die FREIE WÄHLER M-V alle Theater im Land erhalten?

Medien
21. August 2011

(...) Ich will sagen, die Theater sind auch gefordert, sich zukunftsfähig aufzustellen und Spielpläne auch nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten aufzustellen und nicht nur nach weiteren Zuschüssen zu rufen. Das Sommer-Open-Air in Schwerin muss meines Erachtens ganz klar nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten ausgerichtet werden und einen nennenswerten Gewinn erwirtschaften; das Gegenteil ist der Fall, es wurden mehrfach Verluste eingefahren, ohne dass dies Folgen für die Verantwortlichen hatte. Sie sehen, die Gründe für die Lage der Theater sind nicht eindimensional. (...)

Frage an
Silvio Horn
FREIE WÄHLER

Sehr geehrter Herr Horn,

meine Frage kann ich nur schwer einem der vorgegebenen Themen zuordnen. "Verbraucherschutz" hätte ebenso gepasst, obwohl die Verbraucherschützer hier auch nicht zuständig sind.

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
20. August 2011

(...) Und völlig unseriös ist ihre Behauptung, der Gleichheitsgrundsatz und das Grundgesetz verlangten Beiträge. Das Grundgesetz verlangt nicht, dass nur ein Teil der Bevölkerung (Grundstückseigentümer) die Kosten der Infrastrukturmaßnahmen für alle tragen muss. Denn auch Strom-, Telefon- oder Gasleitungen werden mit Gebühren auf alle Nutzer umgelegt. (...)

Über Silvio Horn

Ausgeübte Tätigkeit
Referent im Innenministerium
Berufliche Qualifikation
Diplom-Verwaltungswirt
Geburtsjahr
1967

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Mecklenburg-Vorpommern Wahl 2011

Angetreten für: FREIE WÄHLER
Wahlkreis: Schwerin I
Wahlkreis:
Schwerin I
Wahlkreisergebnis:
2,90 %
Listenposition:
1