Saskia Esken
SPD
Profil öffnen

Frage von Wnxbo Csrvssre an Saskia Esken bezüglich Soziales

# Soziales 01. Dez. 2019 - 19:59

Sehr geehrte Frau Esken,

zuerst möchte ich Ihnen zur Wahl als Teil des Parteivorsitzenden recht herzlich gratulieren. Sie haben ja jetzt die Chance, die Politik sehr stark zu beeinflussen. Somit beseht die Hoffnung der Betriebsrentner, das die Doppelverbeitragung der Krankenkassenbeiträge endlich abgeschafft werden.
Denn es kann nicht sein, daß die Gesundung der Krankenkassen alleine durch die Betriebsrentner erfolgt und die hohen Rücklagen noch weiter erhöht werden.
Von der Regierung wird immer nur empfohlen, ein drittes Standbein fürs Alter auzubauen, aber die Abzocke wird wissentlich verschwiegen. Mit Solidarität hat diese Sache nichts mehr zu tun. Alle AN und AG sollten
dafür 0,1 Prozent mehr bezahlen, dann können die Betriebsrentner mit dem rechtlich zu viel bezahlte Geld zum wirtschaftlichen Aufschwung beitragen.

Was gedenken Sie in dieser Angelegenheit zu tun und wann kann dieses Thema abgearbeitet werden?

Mit freundlichen Grüssen
Wnxbo Csrvssre

Von: Wnxbo Csrvssre

Antwort von Saskia Esken (SPD)

Sehr geehrter Herr Csrvssre,

herzlichen Dank für Ihre Frage.

Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie mich als Vorsitzende der SPD anschreiben. Auf Abgeordnetenwatch beantworte ich jedoch ausschließlich Anliegen von Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt, die sich an mich als Bundestagsabgeordnete richten und die ich im Bundestag repräsentiere.
Fragen und Hinweise zu meiner Arbeit als SPD-Parteivorsitzender können Sie gerne an saskia.esken@spd.de richten.

Freundliche Grüße

Saskia Esken

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.