Sabine Bächle-Scholz

| Abgeordnete Hessen 2013-2018
Sabine Bächle-Scholz
© CDU-Landtagsfraktion
Frage stellen
Jahrgang
1965
Wohnort
Bischofsheim
Berufliche Qualifikation
Dipl. Sozialpädagogin
Wahlkreis

Wahlkreis 47: Groß-Gerau I

Wahlkreisergebnis: 37,4 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Hessen 2013-2018
Alle Fragen in der Übersicht

(...) nach Berichten in der Rüsselsheimer Lokalpresse u.a., hat Oberbürgermeister Udo Bausch die "Grauen Wölfe" getroffen. Nach ZDF-Informationen sind das die türkischen Faschisten. (...)

Von: Xngwn Urvamr

Antwort von Sabine Bächle-Scholz
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) wie gedenken sie die Grundschullehrer im Allgemeinen und im Besonderen der 1. Klassen bei der Inklusion in der Realität nachhaltig zu unterstützen. (...)

Von: Pnezra-Päpvyvn Uryzxr

Antwort von Sabine Bächle-Scholz
CDU

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für Ihre Frage vom XY, die Sie über das Internetportal abgeordnetenwatch.de an mich gerichtet...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

%
0 von insgesamt
2 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachrüstung von Diesel-Autos

13.09.2018
Dafür gestimmt

Fahrverbote verhindern

13.09.2018
Dafür gestimmt

Änderung Landeswahlgesetz

15.12.2017
Dafür gestimmt

"Ehe für alle" im Bundestag beschließen

29.06.2017
Dagegen gestimmt

Pages