Roy Heydrich

| Kandidat Bayern
Frage stellen
Jahrgang
1981
Wohnort
Nersingen
Berufliche Qualifikation
Fachkrankenpfleger Anästhesie und Intensiv
Ausgeübte Tätigkeit
Vertriebsingenieur
Stimmkreis

Stimmkreis 713: Neu-Ulm

Wahlkreisliste
Schwaben, Platz 2
Parlament
Bayern

Bayern

In jedem Eingangsbereich einer bayerischen Behörde soll ein Kreuz hängen.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Im Sinne der Säkularisierung besteht in Deutschland eine klare Trennung zwischen Staat und Kirche. Jeder Mensch hat das Recht auf freie Ausübung seiner Religion. Religiöse Symbole, egal welcher Art, sind in öffentichen Einrichtungen unzulässig.
Nach 35 Beitragsjahren sollen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eine Grundrente erhalten.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Die Lebensleistung jedes Einzelnen ist zu würdigen. Wer regelmäßig einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit nachgegangen ist, Kinder erzogen hat, Angehörige pflegt oder in einer anderen Form einen wesentlichen gesellschaftlichen Beitrag geleistet hat, soll nach 35 Jahren eine Grundrente erhalten.
Es soll an jeder bayerischen Grundschule eine verpflichtende Ganztagsbetreuung bis zum späten Nachmittag geben.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Es sind immernoch eher die Frauen in unserer Gesellschaft, zunehmend auch Männer, welche einer beruflichen Tätigkeit mangels Betreuungsangeboten für Ihre Kinder nicht oder nur eingeschränkt nachgehen können. Darüber hinaus leisten Betreuungsangebote auch einen Bildungs- und Sozialisierungsbeitrag.
Menschen mit sehr hohem Einkommen zahlen derzeit ausreichend Steuern.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Der Spitzensteuersatz in Deutschland beträgt aktuell 42%. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf deren Einkommen der Spitzensteuersatz angewendet wird tragen nicht unwesentlich zum Steueraufkommen bei. Eine Staffellung des Spitzensteuersatzes ab 75.000€ Einkommen aufwärts ist anzustreben.
In Bayern sollen weniger unbebaute Flächen versiegelt werden.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Der unreflektierte Flächenverbrauch in Bayern bleibt nicht folgenlos. Ökonomische, sozialpolitische und städtebauliche Probleme sind nur drei Faktoren, welche die zunehmende Versiegelung mit sich bringt. Der Flächenverbrauch bedarf einer Begrenzung zum Erhalt der biologischen Vielfalt.
Asylsuchende sollen an der bayerisch-österreichischen Grenze zurückgewiesen werden, wenn sie bereits in einem anderen EU-Land registriert sind.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Zur gerechten Verteilung geflüchteter Menschen vor Krieg, Folter, Hunger und sonstiger Gründe, wie religiöse Weltanschauung oder sexuelle Orientierung, bedarf es einer europäischen Lösung sowie bilateraler Abkommen. Menschen in Not Asyl zu gewähren muss allen Staaten eine gleiche Verpflichtung sein.
Bayern soll Unternehmen fördern, die ihren Unternehmensstandort von Metropolregionen in den ländlichen Raum verlagern.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Die Entwicklung des ländlichen Raumes ist nicht nur eine politische Herausforderung in Zeiten des demographischen Wandels. Mit steigender Attraktivität und Lebensqualität folgen den Unternehmen auch wieder dringend benötigte Landärzte, Pflegedienste und es werden neue Arbeitsplätze geschaffen.
Aufgrund der Ernteausfälle durch die Dürre in diesem Sommer sollen Bauern finanziell entschädigt werden.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Bei den Entschädigungszahlungen ist zu differenzieren, welche Betriebe biologischen Anbau betreiben oder zukünftig betreiben wollen und ob zur direkten oder indirekten Ernährung erzeugt wurde/wird. Landwirte, welche für die industrielle Tiermast produzieren, sind von den Zahlungen auszuschließen.
Es soll ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Nur durch Transparenz kann Vertrauen geschaffen werden. Den Bürgerinnen und Bürgern steht es zu Einblick zu erhalten, welche Interessensvertreter wie versuchen politischen Einfluss auszuüben. Die Offenlegung ist ein erster Schritt Lobbyismus ingesamt einzudämmen und abzubauen.
Die Polizei soll Telefone auch ohne richterlichen Beschluss abhören dürfen.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Nicht ohne Grund müssen in einem Rechtsstaat Abhör- und Durchsuchungsmaßnahmen richterlich angeordnet und nur bei dringendem Verdacht durchgeführt werden. Die Menschen in Bayern unter einen generellen Verdacht zu stellen ist ein nicht hinnehmbarer Eingriff in die Persönlichkeitsrechte.
Lehrerinnen und Lehrer an bayerischen Schulen sollen grundsätzlich unbefristete beschäftigt werden.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Befristete Arbeitsverträge im Lehramt schaffen nicht nur Unsicherheit in der Planbarkeit im Bildungssystem sondern Treffen auch immer Menschen, welche sich Sicherheit und Planbarkeit auch für ihr Privatleben wünschen. Befristete Anstellungsverhältisse sollen überdies nur in Ausnahmen möglich sein.
Die dritte Startbahn des Flughafens München soll gebaut werden, obwohl der Bürgerentscheid sich dagegen ausgesprochen hatte.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Bürgerentscheide müssen als Mittel der direkten Demokratie verbindlich sein. Politik muss dem Bürgerwillen dienen. Statt den klimaschädlichen Flugverkehr weiter auszubauen sollen Bus und Bahn weiter gefördert werden, gerade auch im Hinblick auf die Vermeidung von Inlandsflügen.
Dieselfahrzeuge mit hohem Schadstoffausstoß sollen nicht mehr in den Innenstädten fahren dürfen.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Die Automobilindustrie ist zu Hardware- und Softwareupdates zu verpflichten. Der Schutz der Bürger vor den Belastungen des Schadstoffausstoßes ist vorrangig. Saubere Dieselfahrzeuge sind nur noch als eine Brücke hin zu einem Ausbau des ÖPNV und der umweltverträglichen Elektromobilität zu verstehen.
Es ist richtig, dass der Freistaat Familien beim Hausbau und Immobilienkauf finanziell unterstützt (Baukindergeld Plus).
Position von Roy Heydrich: Neutral
Die Schaffung von Wohneigentum kann generationsübergreifend Altersarmut verhindern. Die Förderung von Wohneigentum ist so auszurichten, dass ein Gleichgewicht zwischen sozialem Wohnungsbau und Privateigentum realisiert werden kann. Wer ohnehin knappen Wohnraum schafft, ist staatlich zu fördern.
Asylsuchende sollen eher Geld- statt Sachleistungen bekommen.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Asylsuchende waren in Ihrem Herkunftsland und sind auch in unserem Land mündige Bürger. Die Gewährung von Geldleistungen schafft bedarfsgerechte Flexibilität. Sachleistungen sind meist allgemein und verursachen ein mehr an bürokratischem und organisatorischen Aufwand.
Es soll in Bayern mehr Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen geben.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Ein Mehr an Überwachung auf öffentlichen Plätzen schafft nicht mehr Sicherheit, da Videoüberwachung keine Straftat verhindert. Brennpunkte mit hoher oder potentieller Kriminalität sollen durch eine stärkeren Polizeipräsenz sicherer werden.
Es sollen mehr Pflegekräfte aus dem Ausland angeworben werden.
Position von Roy Heydrich: Lehne ab
Der aktuelle Pflegenotstand gründet auf Versäumnissen der Politik und der einschneidenden Sparkurse. Indem der Pflegeberuf wieder mehr Anerkennung erfährt, leistungsgerecht vergütet wird und die Arbeitsbelastung reduziert wird, werden sich wieder mehr junge Menschen für den Pflegeberuf entscheiden.
Die Staatsregierung soll sich dafür einsetzen, dass wieder mehr Jugendliche einen Ausbildungsberuf ergreifen statt ein Studium zu beginnen.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Dienstleister und Handwerk sind zentrale Säulen des Mittelstandes. Die Würdigung eines soliden Ausbildungsberufes auch durch leistungsgerechte Bezahlung schafft Sicherheit und Vertrauen und trägt dazu bei, nicht die Annahme zu stützen, zur Sicherung des Lebensunterhaltes studieren zu müssen.
Es soll in Bayern mehr staatlich geförderte Programme gegen Rassismus und Antisemitismus geben.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Arbeitslosigkeit, soziale Ausgrenzung und ein geringer Bildungsstand fördern potentiell die Empfänglichkeit für rechtes Gedankengut. Politik und Staat müssen an Bildung, Teilhabe und Förderung einer pluralistischen Gesellschaft ansetzen und selbstverständlich Rassismuss verurteilen und verfolgen.
Die Mietpreisbremse soll verschärft werden.
Position von Roy Heydrich: Stimme zu
Ins uferlose steigende Mietpreise sind eine Reaktion auf das Ungleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage. Die Förderung von Wohneigentum, sozialem Wohnraum und staatliche Programme zur Entwicklung des ländlichen Raumens werden die Nachfrage und somit auch die Mietpreise wieder sinken lassen.

Die politischen Ziele von Roy Heydrich

Auszug meines politischen Bestrebens für Schwaben und Bayern:

Gesundheitsversorgung und Pflege

- Pflegeberufe stärken, dem Pflegenotstand nachhaltig entgegenwirken
- Bezirkskrankenhäuser langfristig erhalten
- leistungsgerechte Bezahlung für Beschäftigte in der Pflege
- Etablierung von Beratungsangeboten für pflegende Angehörige

Verkehr und Umwelt

- umweltverträglicher Ausbau des ÖPNV in Städten
- Gewässer naturnah erhalten und wiederherstellen
- Gewährleistung einer hohen Trinkwasserqualität
- Abschaffung der Fischereiförderung durch die Bezirke

Landwirtschaft und Ernährung

- Förderung des Umbaus konventioneller, zu biologischer Landwirtschaft
- keine Neugenehmigungen für industrielle Tiermastanlagen
- Etablierung einer pflanzlich-vollwertigen Ernährung in öffentlichen    
  Einrichtungen, Schulen, Kindergärten, Krankenhäusern und Seniorenheimen

Bildung und Soziales

- Chancengleichheit in der Schul- und Berufsbildung sicherstellen
- ausreichend Lehrkräfte für angemessen große Schulklassen
- Ausbau und Förderung von sozialen Wohnprojekten und Wohnraum
- Verbesserung der Obdachlosenfürsorge, im Besonderen in Großstädten

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.