Über Philip Riegel

Ausgeübte Tätigkeit
Lehramtsanwärter
Berufliche Qualifikation
Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien (Chemie & Sozialkunde)
Geburtsjahr
1993

Philip Riegel schreibt über sich selbst:

Ich trete als Spitzenkandidat der Jungen Liberalen Thüringen, Listenkandidat und Direktkandidat im Wahlkreis 37 (Jena I) zur Landtagswahl 2019 an. Ich habe im letzten Jahr mein Lehramtsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena abgeschlossen und arbeite nun als Lehramtsanwärter. Meinen Beruf betrachte ich als Berufung. Daher ist es mir eine besondere Herzensangelegenheit für eine chancengleiche und zukunftsorientierte Bildungspolitik zu kämpfen. Mehr Freiheit für Schulen, Schluss mit Unterrichtsfall und Inklusion mit Augenmaß. Unsere Hochschulen müssen von staatlichen Eingriffen befreit werden. Ich bin daher, z.B. gegen eine Zivilklausel. Aber auch auf anderen Feldern möchte ich, dass wir wieder mehr Mut haben. Mut für mehr Partizipation von Jugendlichen, Mut den Digitalisierungstau im Land zu beseitigen und Mut offen und engagiert gegen politischen und gesellschaftlichen Extremismus kämpfen müssen. Daher arbeite ich schon seit einiger Zeit für ein weltoffenes, wirtschaftlich starkes, innovatives und wegweisendes  Thüringen und würde mich freuen diese Arbeit auch im Thüringer Landtag fortführen zu dürfen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Thüringen
2019

Angetreten für: FDP
Wahlkreis: Jena I
Wahlkreis:
Jena I
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
7