Peer Steinbrück
SPD
Profil öffnen

Frage von Revpu Uhzcyvx an Peer Steinbrück bezüglich Finanzen

# Finanzen 17. Aug. 2014 - 18:44

Werter Herr Steinbrück,

stimmt es, dass sich die SPD die Landesbanken 2001 von der EU die Genehmigung erhielten, sich vom Staat vier Jahre Geld in unbegrenzter Höhe, leihen konnten?
Warum hat die SPD es zugelassen, dieses Geld in amerikanische Schrottpapiere gesteckt wurde?
Waren es am unter Herrn Eichel und Ihrer Zeit als Finanzminister 500Milliarden oder 2,5 Billionen €uro?
Seit 1998 überwachten Sie die WestLB.
Wurden unter Ihrer Aufsicht allein 1,7 Milliarden € mit Russland verrubelt?
Lit: "The German Desease" von Matthew Rose
Ist es wirklich demokratisch, wenn nur Parteimitglieder MINISTER werden dürfen?
Mit freundlichem Gruß

e.humplik

Von: Revpu Uhzcyvx

Antwort von Peer Steinbrück (SPD) 19. Aug. 2014 - 09:16
Dauer bis zur Antwort: 1 Tag 14 Stunden

Sehr geehrter Herr Humplik,

Peer Steinbrück bedankt sich für Ihre Frage über abgeordnetenwatch.de.

Mit dieser Antwort möchten wir Sie bitten, sich mit Ihrem Anliegen direkt an das Bundestagsbüro von Herrn Steinbrück zu wenden. Dieses ist unter der Email-Adresse peer.steinbrueck@bundestag.de oder postalisch,

Peer Steinbrück, MdB
Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

zu erreichen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Büro Peer Steinbrück

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.