Oliver Höfinghoff
Einzelbewerbung

Frage an Oliver Höfinghoff von Znex Xrffyre bezüglich Soziale Sicherung

02. Juni 2013 - 17:41

Sehr geehrter Herr Höfinghöffer,

in Ihrer Antwort auf die Frage von Ureea Orpxre zum Linksextremismus stellen Sie die Behauptung auf dass die AfD die Aussetzung des Wahlrechtes für ALG II Empfänger fordern würde. Ich habe versucht dafür irgendeine Quelle zu finden aber ich konnte nirgendwo eine offizielle Quelle für diese Behauptung finde. Würden Sie mir bitte freundlicherweise diese Quelle zur Verfügung stellen? Ansonsten müsste ich annehmen dass Sie absichtlich oder fahrlässig falsche Behauptungen aufstellen um ihre politischen Gegner zu verunglimpfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Mark Kessler

Frage von Znex Xrffyre
Antwort von Oliver Höfinghoff
03. Juni 2013 - 14:41
Zeit bis zur Antwort: 21 Stunden

Der Vorsitzende der AfD hat es mehr als deutlich gemacht.
http://www.neues-deutschland.de/artikel/819190.alternatives-wahlrecht-fuer-reiche.html
Auch, wenn es nicht im Parteiprogramm steht, ist schon ziemlich klar, wes
Geistes Kind die Gründer*innen der AfD sind.