Michael Müller

| Abgeordneter Berlin 2011-2016
Jahrgang
1964
Wohnort
Tempelhof
Berufliche Qualifikation
Kaufmännische Ausbildung
Ausgeübte Tätigkeit
Regierender Bürgermeister
Parlament
Berlin 2011-2016
Wahlkreisergebnis
33,5 %
Wahlkreis
Tempelhof-Schöneberg WK 4

Sehr geehrter Herr Regierender Bürgermeister von Berlin,
Herr Michael Müller,

darf ich Ihnen einige Grundsatzfragen stellen?

1...

Von: Elisabeth Schwabe

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 28Apr2016

http://www...

Von: Torsten / Ines Kulick / Eck

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Kultur 19Mär2016

Kinderrechtskonvention: (2) Die Vertragsstaaten achten und fördern das Recht des Kindes auf volle Beteiligung am kulturellen und künstlerischen...

Von: Torsten Kulick

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Intransparenz bei der Vergabe von Steuermitteln im Bereich Kultureller Bildung

Jurorensitzungen könnten wie Parlamentssitzungen...

Von: Ines Eck

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Müller,

Ihnen ist sicherlich nicht bekannt, daß seit 1993 über einen Schulneubau am o.g. Standort geredet wird. Jetzt...

Von: Simon Wittwer

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf gibt es insgesamt sieben Standorte, an denen Flüchtlingsunterkünfte entstehen sollen. Fünf davon mit Modularbauten (MUF) und zwei Containerstandorte. (...)

# Soziales 12Feb2016

“Wir haben in der Tat in den Berliner Jugendkunstschulen das Problem, dass wir oft nicht die Kinder erreichen, die wir erreichen wollen würden....

Von: Torsten Kulick

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) In diesem Bereich gab es in den letzten Jahren einige Fortschritte. Die kulturelle Bildungsarbeit spielt auch bei den Integrationsmaßnahmen für die Geflüchteten eine entscheidende Rolle. (...)

# Soziales 11Feb2016

"Einen erwerbsfähigen Berliner Hartz-IV-Empfänger zu betreuen, kostete 2013 durchschnittlich 1091 Euro",
...

Von: Ines Eck

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) Daran wollen wir auch in Zukunft festhalten und dieses Angebot weiter ausbauen. Ehrenamt zeichnet sich dabei dadurch aus, dass jemand etwas für das Gemeinwohl tun möchte. Personen, die sich ehrenamtlich betätigen, erhalten deshalb auch keinen Lohn, sondern allenfalls eine Aufwandsentschädigung. (...)

Bremen, 7. Februar 2016

Ich habe Sie schon mehrmals - und schon vor längerer Zeit - ersucht, den Berliner Bürger Klaus-Dieter May für sein...

Von: Kalkus Erich K.H.

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) Ihr Begehren ist bei den entsprechenden Stellen eingegangen und befindet sich in Bearbeitung. (...)

27Jan2016

Sehr geehrte Herr Müller,

sie sind Berliner und ich seit 24 Jahren in Berlin. Berlin ist eine einmalige Stadt. Das Flugfeld Tempelhof auch...

Von: Dirk Müller

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Müller,

welche Motive verfolgen Sie mit Ihrem Vorhaben das Tempelhofer Feld zu bebauen.
Ist ein Bürgervotum für Sie...

Von: Christopher Robinson-Mallett

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) Ich möchte Ihnen gerne darstellen, warum es notwendig ist, die Hangars, das Vorfeld und Randbereiche des Vorfeldes auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof für die Unterbringung von Flüchtlingen und damit einhergehender Infrastruktur temporär zu nutzen. (...) Darüber hinaus ist das Land Berlin mit Eigentümern von leerstehenden Gewerbe- und Büroflächen und auch Hotels in Gesprächen, die im Fall der Fälle auch beschlagnahmt werden, um sie als Flüchtlingsunterkünfte nutzen zu können. (...)

Sehr geehrter Herr Müller,

der BER wird aufgrund der wachsenden Passagierzahlen zu klein sein.
Wie stehen Sie zu dem Volksbegehren...

Von: Jan Krause

Antwort von Michael Müller (SPD)

(...) Insgesamt ist nicht der Weiterbetrieb des Flughafens Berlin-Tegel, sondern die Inbetriebnahme und der Ausbau des Flughafens Berlin Brandenburg die wichtige Perspektive für den Luftverkehr in Berlin-Brandenburg. (...)

28Nov2015

Sehr geehrter Herr Müller,

es ist beschämend, wie Sie die Flüchtlingskrise missbrauchen, um das Gesetz zum Tempelhofer Feld zu ändern und...

Von: Nizar Thabti

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
20 von insgesamt
35 Fragen beantwortet
38 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.