Michael Müller
SPD

Frage an Michael Müller von Varf Rpx bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

28. Februar 2016 - 19:38

Intransparenz bei der Vergabe von Steuermitteln im Bereich Kultureller Bildung

Jurorensitzungen könnten wie Parlamentssitzungen dokumentiert, veröffentlicht werden, auch wenn die getroffenen Entscheidungen rechtlich verbindlich wären, könnten sie von Bürgern verstanden und/oder diskutiert werden.

In allen Ausschreibungen könnte verankert werden, dass Antragsinhalte veröffentlicht werden, wer sich bewirbt, würde wissen, dass er sich und seine Arbeiten zur Diskussion stellt. Es werden Steuergelder verteilt.

Können und wollen Sie und Ihre Partei Transparenz (Nachvollziehbarkeit von
Entscheidungen) bei der Vergabe von Steuermitteln im Bereich Kunst, Kultur und Kultureller Bildung durchsetzen?

Frage von Varf Rpx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.