Portrait von Maximilian Krah
Maximilian Krah
AfD
0 %
/ 8 Fragen beantwortet

Herr Krah, beantworten Sie eigentlich grundsätzlich keine Fragen hier? Als Politiker ist dies hier doch der direkteste Weg mit Bürgern zu kommunizieren. Eine Frage zu Ihrem Twitter Posting vom 03.04.:

Nachdem nun Abgleiche mit Sattelitenaufnahmen von vor dem 03.04. belegen, dass die von Ihnen angezeigte Vorsicht unbegründet war, interessiert mich Folgendes:
Würden Sie ihre Aussage (Ihren Tweet) vom 03.04. so wiederholen?
"#Bucha wurde am 31.3. von den Russen geräumt. Es gibt zahlreiche Fotos und Videos vom 1. und 2.4., alle ohne die ab dem 3.4. berichteten Verbrechen. Die Bilder vom 3.4. zeigen keinerlei Verwesungsspuren, Kleidung unbeschädigt. Deshalb: Es ist Vorsicht angezeigt!"
Beziehungsweise warum haben Sie den entsprechenden Tweet nicht gelöscht, wenn Sie sich doch Ihrer Verantwortung als Politiker sicher bewusst sind, dass Sie mit einer solchen Äußerung den Eindruck vermitteln könnten, (sehr wahrscheinliche) Kriegsverbrechen zu verharmlosen.

Frage von Jan S. am

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lassen Sie sich von uns über die Antwort von Maximilian Krah informieren, sobald sie eingangen ist. Außerdem signalisieren Sie Maximilian Krah dadurch, dass die Öffentlichkeit ein Interesse an der Antwort hat.
Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Maximilian Krah
Maximilian Krah
AfD