Frage an Matthias Zimmer von Urvxr Ebtnyy bezüglich Soziales

23. Dezember 2019 - 11:16

Sehr geehrter Herr Professor Zimmer,
eine große deutsche Tageszeitung verunsichert haeute mal wieder mit dem reißerischen Aufmacher:
" Regierung hat sich verrechnet, Rente mit 63 viel zu teuer, … die Kosten explodieren"
quelle: https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/wirtschaft/rente-mit-63-v…
Gibt es seitens der Politik konkret erkennbare Bestrebungen, die seit dem 01.07.2014 eingeführte Variante der abschlagsfreien Altersrente mit/ab dem 63. Lebensjahr wieder abzuschaffen?
Gefordert wird dies ja vor allem unter dem Druck des Fachkräftemangels durch die Wirtschaft und vereinzelt aus der Politik durch Einzelstimmen.
Gibt es einen Ihn bekannten Gesetzesentwurf oder greifbare Pläne dazu?

Mit freundlichem Gruß
Urvxr Ebtnyy

Frage von Urvxr Ebtnyy
Antwort von Matthias Zimmer
07. Januar 2020 - 11:11
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen

Sehr geehrte Frau Ebtnyy,

nein. Das ist die Antwort auf Ihre beiden Fragen. Bitte glauben Sie nicht alles, was in der BILD steht. Ein frohes neues Jahr!

Ihr

Matthias Zimmer