Martina Wildgrube
FDP

Frage an Martina Wildgrube von Gbav Nvtare bezüglich Arbeit und Beschäftigung

24. März 2006 - 22:40

Hallo, liebe Frau Wildgrube,

wir haben Ihr Passbild auf den Plakaten gesehen. Nun fragt sich die Runde: wer steckt dahinter? Klebt auf jedem Plakat auch ein kluger Kopf?

Die Frage: Vermögen Sie es, uns (leider alle ohne Abitur), in maximal 20 Sätzen darzulegen, wie es gelingen könnte, innerhalb einer Legislaturperiode mehr als 50.000 Arbeitsplätze in Sachsen-Anhalt zu schaffen? Was ist Ihr Plan? Wo sind die Jobs?

Für Ihre Bemühungen möchte ich mich schon im vorraus bedanken.

Freundliche Grüße

Toni Aigner

Frage von Gbav Nvtare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.