Fragen und Antworten

Über Maria Wilke

Ausgeübte Tätigkeit
selbständig
Berufliche Qualifikation
Augenoptikermeisterin
Geburtsjahr
1950

Maria Wilke schreibt über sich selbst:

Portrait von Maria Wilke

Geboren bin ich 1950 in Leipzig.
Meine Schul- und Lehrjahre habe ich aber in Stralsund verbracht.
Das Studium erfolgte in Jena. Vier Jahre habe ich als Angestellte in Neubrandenburg gearbeitet. Dort sind meine zwei Kinder zur Welt gekommen. Berufliche Chancen haben mich dann nach Demmin übersiedeln lassen.
Ich bin noch im selben Ort mit einem Augenoptikergeschäft ansässig und das nun schon seit 31 Jahren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Bundestag Wahl 2009

Angetreten für: Willi-Weise-Projekt
Wahlkreis
Stralsund - Nordvorpommern - Rügen
Wahlkreisergebnis
0,40 %

Politische Ziele

Das bedingungslose Grundeinkommen ist ein wichtiges Ziel, um allen Deutschen ein würdevolles Leben hier zu ermöglichen. Nahrung, Wohnung und Kleidung sind Grundbedürfnisse, die in unserem reichen Land allen gewährt sein müssen.

Volksentscheide und Bürgergutachten lassen alle am politischen Leben teilhaben. Wir wollen unser Schicksal wieder selbst in die Hand nehmen.Die Parteien haben an dieser Stelle versagt und sich nicht um die Belange des Volkes gekümmert.

Wir wollen eine professionelle Entschuldung aller Familien, Kommunen, Betriebe und des Staates einleiten. Eine ganz andere Geldpolitik muß geschaffen werden. Es soll keine Belohnung mehr durch das Anhäufen und Sammeln von Geld in Form von Zinsen erfolgen, sondern das Prinzip muß umgekehrt werden. Das REALGELD ist eine Parallelwährung, die zum raschen Ausgeben für Leistungen z.B. des täglichen Bedarfs geschaffen wird. Sie dient in erster Linie dazu , den Geldfluß zu garantieren. Nähreres dazu ist im Vortrag von Prof. Dr. Berger auf unserer Seite www.williweise.de zu erfahren.

Ein Programm zur Gesundung der Menschen und zur Aufwertung von Kunst und Handwerk ist dringend erforderlich.

Der teure "Kampf gegen den Terror " muß beendet werden. Wir wollen eine friedliche Welt, in der vernünftige und sanftmütige Menschen leben, anstreben.

Was wir brauchen, ist volle Souveränität und einen Friedensvertrag !