Maria Böhmer
CDU

Frage an Maria Böhmer von Ebfjvgun Jbyyfpuyätre bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

03. März 2009 - 12:38

Sehr geehrte Frau Prof.Dr. Böhmer,
mein Sohn hat im letzten Jahr in Hong Kong eine Philippinin geheiratet. Hier in Berlin hat er für sie einen Deutschkurs angemeldet und bezahlt. Dafür wurde ein Besuchervisum beantragt,
welches heute ohne Begründung von der Deutschen Botschaft in Manila abgelehnt wurde.
Auch wurde ein Flugticket für Hin- und Rückreise gebucht. Nach erfolgtem Sprachkurs wäre
die Frau meines Sohnes wieder nach Manila geflogen um dort eine Prüfung abzulegen um
dann ein Familienzusammenführungs-Visa zu beantragen. Warum wird es den jungen Leuten nur so schwer gemacht und welche Möglichkeiten gibt es?
Mit freundlichen Grüssen
R. Wollschläger

Frage von Ebfjvgun Jbyyfpuyätre
Antwort von Maria Böhmer
04. März 2009 - 08:15
Zeit bis zur Antwort: 19 Stunden 36 Minuten

Sehr geehrte Frau Wollschläger,

vielen Dank für Ihre Anfrage, ich darf Sie bitten, diese an unsere Mail-Adresse as@bk.bund.de zu schicken, meine Mitarbeiter werden sich um Ihr Anliegen kümmern.

Vielen Dank, mit freundlichen Grüßen

Maria Böhmer