Lucie Misini

| Kandidatin Bundestag
Frage stellen
Jahrgang
1979
Wohnort
Bergisch Gladbach
Ausgeübte Tätigkeit
selbstständig
Wahlkreis

Wahlkreis 100: Rheinisch-Bergischer Kreis

Wahlkreisergebnis: 4,9 %

Parlament
Bundestag

Bundestag

Dieselfahrzeuge sollen wegen ihres hohen Schadstoffausstoßes aus den Innenstädten verbannt werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Allerdings sollte jeder Käufer eines Diesels entschädigt werden, wie dies in den USA der Fall ist. Es kann nicht sein, dass Verbrauchen hier die Zeche immer selber zahlen müssen und die Konzerne weiterhin Milliardengewinne einfahren.
Die Politik soll festlegen, wie viele Flüchtlinge Deutschland jedes Jahr aufnimmt.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Menschenrechte kennen keine Obergrenze. Die Linke. lehnt jede Form von Begrenzung Asylsuchender ab.
Massentierhaltung muss reduziert werden, auch wenn das höhere Fleischpreise bedeutet.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Mir ist sehr wohl bewusst, dass es Menschen gibt, die teureres Fleisch nicht bezahlen können. Da müssen wir jedoch an anderer Stelle gegen vorgehen. Wir müssen trotzdem weg von der billigen Massentierhaltung nur des Profites wegen. Hier brauchen wir mehr Tierschutz!
Zur Vermeidung von Altersarmut müssen die Renten deutlich erhöht werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Allerdings reicht das nicht aus. Wir brauchen eine Erwerbstätigenrente, in die alle Erwerbstätigen einzahlen, Selbständige, Freiberufler, ArbeitnehmerInnen, PolitikerInnen, Beamte und Beamtinnen. Nur so ist die Rente auf Dauer auch zu stabilisieren.
Vermieter sollen ohne eine staatliche Mietpreisbremse entscheiden können, wie viel Miete sie verlangen.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Eine Mietpreisbremse, wie sie die Groko eingeführt hat, bringt allerdings gar nichts, solange es viel zu wenige Mietobjekte gibt. Die einzige Mietpreisbremse, die wirklich hilft, ist der Bau von Wohnungen von staatlicher Seite.
Es muss ein verbindliches Lobbyregister geben, in dem u.a. Kontakte zwischen Interessenvertretern und Politikern veröffentlicht werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Ein vollständiges Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft darf es nicht geben.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Auf Autobahnen soll es ein flächendeckendes Tempolimit von 130 km/h geben.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Sicherlich stößt man damit vielen Autofahrern vor den Kopf. Es gibt bestimmt viele Menschen, denen das schnelle Autofahren Spaß macht. Diese "freie" Fahrt kostet jedoch vielen Menschen jedes Jahr auf deutschen Autobahnen das Leben. Für mich zählt ein Menschenleben mehr als der Spaß am Fahren.
Es soll einen verbindlichen Volksentscheid auf Bundesebene geben.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Die Sicherheitsbehörden sollen mehr Befugnisse zur Terrorabwehr bekommen, auch wenn dafür Freiheitsrechte eingeschränkt werden müssen.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Nein, Sicherheit darf nicht auf Kosten unserer hart erkämpften Freiheit gehen. Wir sind gerade dabei, uns selbst in einen goldenen Käfig zu sperren. Ich möchte so - eingesperrt in einem Käfig - nicht leben.
Der Kohleabbau als wichtige Übergangstechnologie muss weiterhin staatlich gefördert werden.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Wir brauchen einen schnellstmöglichen, sozialverträglichen Ausstieg aus dem Kohleabbau. Es geht um unsere Erde, die Erde, die wir unseren Kindern hinterlassen wollen.
Die Kitabetreuung von Kindern soll grundsätzlich kostenlos sein.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Die Bundesregierung soll keine Rüstungsexporte in Konfliktregionen wie der Arabischen Halbinsel genehmigen.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Dass man darüber überhaupt diskutieren muss, ist schon fast absurd. Natürlich darf man keine Mordinstrumente dahin liefern, wo gemordet wird. Eigentlich dürfte es gar keine Mordinstrumente geben.
Afghanistan ist ein sicheres Herkunftsland, in das Abschiebungen möglich sein müssen.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Afghansistan ist KEIN sicheres Herkunftsland!
Die Kirchensteuer soll abgeschafft werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Die EU hat nur dann eine Zukunft, wenn die Mitgliedsstaaten auf Kompetenzen verzichten.
Position von Lucie Misini: Neutral
Der Spitzensteuersatz soll deutlich erhöht werden, mindestens wieder auf 53% wie in den 1990er Jahren.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Es wird Zeit, dass die Reichen wieder mehr zahlen und die Einkommensschwächeren entlastet werden.
Zeitlich befristete Arbeitsverträge sind erforderlich, damit Unternehmen flexibel sein können.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Es spricht nichts dagegen, das ein Unternehmen, dass einen großen Auftrag erhält, kurzfristig Leute extra für diesen Auftrag einstellt. Wenn dieses Unternehmen jedoch permanent befristete Arbeitnehmer beschäftigt, dann stimmt etwas nicht. Befristete Arbeitsverträge dürfen nicht missbraucht werden!
Der Besitz und Anbau von Cannabis soll legalisiert werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Weil Menschen immer älter werden, sollen sie auch länger arbeiten.
Position von Lucie Misini: Lehne ab
Parteispenden von Unternehmen und Verbänden sollen verboten werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Parteispenden sind eine Aushebelung der Demokratie. Eine Partei wird niemals Politik gegen ein Unternehmen machen, von dem sie gerade erst einen Millionenbetrag erhalten hat. Die Linke. ist die einzige Partei, die dies nicht nur fordert, sondern auch konsequent selbst beherzigt.
Die Öffentlichkeit muss bei Verhandlungen zu Freihandelsabkommen wie TTIP und CETA stärker beteiligt werden.
Position von Lucie Misini: Stimme zu
Auf jeden Fall. Schließlich geht es um uns, um unser Leben.
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 14Sep2017

Wie stehen Sie zum Ehrenamt?

Wir haben in vielen Bereichen eine riesige Anzahl an ehrenamtlichen Helfern, die sich neben der Arbeit noch...

Von: Qnivq Oynfxbjvgm

Antwort von Lucie Misini
DIE LINKE

(...) Das Ehrenamt verdient viel mehr Zuwendung seitens des Staates, und gehört viel mehr gefördert als dies bisher der Fall war, bzw. noch ist. (...)

%
1 von insgesamt
1 Fragen beantwortet
4 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.