Fragen und Antworten

Über Lars Legath

Ausgeübte Tätigkeit
Sachbearbeiter
Geburtsjahr
1989

Lars Legath schreibt über sich selbst:

Lars Legath mit schwarzem Hemd und Anzugjacke

Ich wurde im Herbst 1989 in Plauen geboren, bin verheiratet und aktiv im Stadtrat. Nach dem Erlangen meiner Fachhochschulreife konnte ich bei einem mittelständischen Handwerksunternehmen meine Lehre als Bürokaufmann absolvieren.
Neben der Mitgliedschaft in sozialen Vereinen bin ich seit meiner Ausbildung Mitglied der Gewerkschaft ver.di. 2006 trat ich mit dem Ziel in DIE LINKE ein, für die Menschen im Vogtland eine sozialere und gerechtere Politik mitzugestalten. Seit dem konnte ich in verschiedenen Bereichen der Kommunalpolitik Erfahrungen sammeln. Neben dem Kampf gegen menschenverachtendes Gedankengut liegen meine Schwerpunkte dabei auf dem Abbau von Barrieren für Menschen mit Behinderungen, sowie einer Stärkung kleiner mittelständischer Unternehmen in der Region.
In meinen politischen Funktionen war es mir immer wichtig, dass Sie als Bürgerinnen und Bürger einen Ansprechpartner für Ihre Sorgen, Probleme und bei Fragen zum politischen Geschehen haben. Dies wird auch so bleiben!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidat Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Vogtland 4
Wahlkreis:
Vogtland 4
Wahlkreisergebnis:
11,65 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
50

Politische Ziele

Liebe Bürgerinnen und Bürger,   die Politik der bisherigen Landesregierungen hat dem Vogtland geschadet. Die CDU-Abgeordneten haben es nicht geschafft, dass unsere Region Beachtung in der Landespolitik findet. Dies zeigen unter anderem der Wegfall der Hochschulausbildung in Reichenbach, eine medizinische Unterversorgung und das Wegbrechen von Angeboten für Jugendliche. Die Kommunen müssen finanziell wieder Luft zum Atmen bekommen, um ihre Aufgaben erfüllen zu können. Helfen Sie mit Ihrer Stimme, dass wir gemeinsam eine Politik für eine lebenswerte Region machen können! Ihr Lars Legath