Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Juliane Pfeil-Zabel

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Historikerin
Geburtsjahr
1987

Juliane Pfeil-Zabel schreibt über sich selbst:

Portrait von Juliane Pfeil-Zabel

Das Wichtigste in meinem Leben sind meine Kinder. Denn die Beiden sind meine besten Berater, „Runterholer“, „Stresstester“ und „Wegweiser“. Alles was ich verändern will, mache ich auch für sie und ihre Zukunft.
Ich wurde am 3. Februar 1987 in Plauen geboren. Doch eigentlich bin ich ein Dorfkind, denn aufgewachsen mit ich im benachbarten Theuma. Nach dem Abitur auf dem Diesterweg-Gymnasium Plauen studierte ich Politikwissenschaft in Chemnitz und Geschichte in Leipzig. Seit 2009 ist Plauen für mich und meine zwei Kinder der Lebensmittelpunkt. Nach dem Studium arbeitete ich zunächst beim Verein Vivere e.V. Später war ich im Bürgerbüro des damaligen Bundestagsabgeordneten Wolfgang Gunkel (SPD) tätig.
Wie bist du eigentlich dazu gekommen? Das ist wohl die Frage, die Politikerinnen und Politiker am Häufigsten gestellt wird. Da muss ich zugeben, dass ich die Geschichte gern erzähle. Weil Politik für mich nie der Selbstbestätigung diente, sondern auf die positive Entwicklung der Gesellschaft ausgerichtet ist. Ich hatte schon sehr zeitig Lust daran die Welt um mich herum zu gestalten. Mit meinem Mitmenschen darüber zu diskutieren, welche politischen und gesellschaftlichen Veränderungen wir uns wünschen und daran gemeinsam zu arbeiten. Erst als Klassensprecherin, dann als Schülersprecherin und ab 2003 als Sozialdemokratin. 15 Jahre ist das jetzt schon her, und ich habe den Schritt nie bereut.
In der Partei engagierte ich mich zunächst bei den Jusos, deren stellvertretende Landesvorsitzende ich von 2009 bis 2012 war. Von 2008 bis 2014 gehörte ich auch dem Landesvorstand der SPD Sachsen an. Außerdem war ich von 2012 bis 2014 stellvertretende Vorsitzende der SPD Vogtland und bin seit 2014 Vorsitzende der SPD Plauen. Seit 2009 gehöre ich dem Plauener Stadtrat an und konnte im Verwaltungsausschuss, im Bildungs- und Sozialausschuss und in der AG Behindertenhilfe wertvolle kommunalpolitische Erfahrungen sammeln. Seit 2012 gehöre ich zum Vorstand der Arbeiterwohlfahrt Plauen und bin außerdem Mitglied des Forum Kunst e.V.
Am 31. August 2014 wurde ich erstmals als Abgeordnete in den Sächsischen Landtag gewählt. Ich bin Sprecherin für Integrations- und Familienpolitik sowie frühkindliche Bildung. Zugleich gehöre ich dem Petitionsausschuss, Ausschuss für Soziales, Verbraucherschutz, Gleichstellung und Integration, sowie dem Ausschuss für Schule und Sport an.
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Kandidatin Sachsen Wahl 2019

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Vogtland 1
Wahlkreis
Vogtland 1
Wahlkreisergebnis
9,67 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
13

Politische Ziele

In den letzten fünf Jahren durfte ich Plauen in Dresden vertreten. Das macht mich stolz, denn hier ist meine Heimat. Der Ort, an dem ich mich angekommen fühle, der meine Kinder aufwachsen sieht. Die Stadt, die ich liebe und für die ich weiterhin klare Kante zeigen will. Was heißt das für mich?

  • Den Geldbeutel der Plauener Familien entlasten! Dafür müssen die Kita-Gebühren schrittweise abgeschafft werden.
  • Allen Kindern die gleichen Bildungschancen einräumen! Dafür braucht es in Plauen Gemeinschaftsschulen.
  • Plauens Kultur zu fördern! Die gerechte Bezahlung am Theater und in die Unterstützung freien Kultur- und Kunstszene stehen an erster Stelle.
  • Die Staatliche Studienakademie Plauen fördern! Der nächste Schritt: sie in eine Duale Hochschule umwandeln.
  • Für eine bunte und offene Stadt kämpfen! Daher klare Kante gegen Rechtsextremismus und für Demokratie zeigen.
  • Alleinerziehenden unter die Arme greifen! Sie müssen bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser unterstützt werden.

Abgeordnete Sachsen 2014 - 2019

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Vogtland 1
Wahlkreisergebnis
15,70 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
12

Kandidatin Sachsen Wahl 2014

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Vogtland 1
Mandat gewonnen über
Wahlliste
Wahlkreis
Vogtland 1
Wahlkreisergebnis
15,70 %
Wahlliste
Landesliste
Listenposition
12