Frage an Jasmin Janzen von Fhfnaar Fpurapx-Xbeaqöesre bezüglich Verkehr und Infrastruktur

19. Januar 2020 - 09:12

Ich bin als Berufspendlerin täglich mit der S3 unterwegs und bemerke seit ca 2 Jahren eine zunehmende Häufung an Störungen.
Nun kommt hinzu, dass im Raum Süderelbe sehr viele Neubauten entstehen und ein entsprechender Anstieg der Bahnfahrenden zu erwarten ist. Welches Verkehrskonzept haben Sie für die umweltfreundliche Gestaltung der Zukunft?

Frage von Fhfnaar Fpurapx-Xbeaqöesre
Antwort von Jasmin Janzen
11. Februar 2020 - 21:24
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 2 Tage

Mein Verkehrskonzept für Süderelbe

● Technische Voraussetzungen schaffen für die Verdichtung des S-Bahn-Taktes
auf 90 Sekunden
● Optimierung des Busangebotes mit neuen Streckenführungen, sodass niemand
mehr als 500 m zur Bushaltestelle laufen muss
● Höhere Frequenz der Busse
● Schienengebundene (Tunnel-) Elbquerung Richtung Altona
● Gut ausgebautes Radwegenetz, damit kurze Strecken sicher mit dem Fahrrad
bewältigt werden können
● Für Autofahrer sollten ausreichend Parkplätze verfügbar sein
● Optimierung der Fährlinien auf der Elbe

Mit freundlichen Grüßen,

Jasmin Janzen
MdHB